Spanisches Königspaar besucht Kanaren

Das Spanische Königspaar besucht am 27. und 28.04.2017 die Kanarischen Inseln.

Zuletzt waren Don Felipe und Doña Letizia in 2014 gemeinsam auf den Kanaren, damals allerdings noch als Prinzen von Asturias. Davor besuchten sie 2011 die Insel El Hierro, um sich über den Ausbruch des unterseeischen Vulkans zu informieren.

Nach der Krönung besuchte König Felipe die Gran Canaria ohne seine Gemahlin, um dem Finale des „Copa del Rey“ (Königspokal) im Basketball beizuwohnen und anlässlich des 30. Jubiläums de Kanarischen Instituts für Astrophysik.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten