Mehr Firmen auf den Kanaren

Die Zahl der bei der Sozialversicherung registrierten Firmen auf den Kanarischen Inseln lag im März 2017 bei 60.317 und ist damit gegenüber dem Vorjahresmonat um 1.945 bzw. 3,3% gestiegen.

Am stärksten war der Zuwachs bei Firmen im Bausektor (+7,5%). In der Industrie wurden 3,9% mehr Firmen registriert, im Dienstleistungssektor 3,0% und im Agrarsektor 2,1%.

Auf El Hierro mit 11,6% der stärkste Anstieg verzeichnet, gefolgt von La Gomera (+5,4%), Fuerteventura (+5,2%), La Palma (+4,1%), Lanzarote (3.8%), Teneriffa (+3,3%) und Gran Canaria (+2,9%).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten