Erste Regenfälle auf Fuerteventura

Regenwolke Costa Calma

Am heutigen 01.12.2017 hat es  die ersten vereinzelten Regenfälle in diesem Winter auf Fuerteventura gegeben. Im Süden regnete es in Morro Jable, Jandia, Esquinzo, Costa Calma und La Pared. Allerdings handelte es sich um räumlich und zeitlich sehr begrenzte Schauer. Laut AEMET war für heute mit einer Regenwahrscheinlichkeit von 70% zu rechnen.

Am Wochenende und Anfang der kommenden Woche wird das Wetter laut AEMET wieder besser mit weniger Wolken und einer Regenwahrscheinlichkeit zwischen 5 und 15% am Sonntag.

Den Wetterbericht für Fuerteventura können sie täglich aktualisiert auf unserer Webseite unter Service/Wetter aufrufen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten