Einzelhandelsumsätze auf den Kanaren weiter im Aufwind

März 2018 sind die Umsätze des Einzelhandels auf den Kanarischen Inseln um 1,9% gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Dies hat das Spanische Statistikinstitut INE mitgeteilt. Damit liegt der Anstieg der Einzelhandelsumsätze auf den Kanaren über dem spanischen Landesdurchschnitt von 1,5%.

Gegenüber dem Februar hat sich der Zuwachs leicht abgeschwächt. Im Februar lag das Umsatzwachstum noch bei 2,1%. Damit markieren die Umsätze des kanarischen Einzelhandels bereits im 5 Monat in Folge eine positive Entwicklung.

Das Wachstum im Einzelhandel erweist sich gleichzeitig als Beschäftigungsmotor. Die Beschäftigung im Einzelhandel ist auf den Kanaren im März um 2,5% gestiegen. Im spanischen Durchschnitt lag das Wachstum der Beschäftigung bei 1%.

Damit wächst die Beschäftigung im spanischen Einzelhandel bereits seit 47 Monaten ununterbrochen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten