Fuerteventura lacht: Clownsfestival in Gran Tarajal vom 13. – 15. September

  • Tran Tran Umzug 2018
  • Tran Tran Umzug 2018

Vom 13. bis 15.09. wird in Gran Tarajal das Clownsfestival Tran Tran gefeiert. Zum bereits neunten Mal findet dieses Festival nun auf Fuerteventura statt und von Jahr zu Jahr wird es größer und bunter. Nach Informationen des Veranstalters erwartet man in den drei Festivaltagen ca. 20.000 Besucher.
Künstler und Akrobaten aus vielen Ländern wie Uruguay, Chile, Polen, Argentinien, Italien, und vielen spanischen Regionen werden bei mehr als 50 verschiedenen Aktivitäten, Vorstellungen und Workshops die Besucher zum Lachen und Staunen bringen.

Am 13. September geht das Festival ab 18 Uhr los. Der Haupttag ist Samstag: der große Umzug mit allen Künstlern startet um 11.30 Uhr. Nach Angaben des Veranstalters handelt es sich dabei um einen der größten Clownsumzüge weltweit. Im Anschluss finden die verschiedenen Vorstellungen und Workshops statt. An vielen verschiedenen Plätzen in Gran Tarajal gibt es Aktivitäten und Vorstellungen. Am Strand bei der Avenida wird ein „Zirkuszelt“ aufgebaut, das den Flair des Festivals bis auf den kanarischen Sand bringt. Abends gibt es eine Clown-DJ Party. Auch am Sonntag geht es weiter mit Aktivitäten. Als Highlight sei hier die Tortenschlacht am Strand zu nennen.

Hospitran

Im Rahmen dieses Festivals wurde bereits von einigen Jahren die Gruppe „Hospitran“ gebildet. Ziel dieser Gruppe ist es, Kinder, die im Krankenhaus von Puerto del Rosario sind, zu besuchen und ihnen so einerseits die Zeit zu vertreiben und sie anderseits von ihren Sorgen und Schmerzen abzulenken.
Leider lag bei Redaktionsschluss das komplette Programm noch nicht vor. Davon sollten Sie sich aber nicht abhalten lassen, schließlich wird Dank des Festivals Tran Tran ein ganzes Wochenende in Gran Tarajal gelacht, gestaunt und richtig bunt wird es sowieso!

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten