Fuerteventuras ist endlich grün: Hier erklären wir die ab 30.04.2021 gültigen Corona-Maßnahmen

Covidampel-grün_Maßnahmen

Wie wir bereits berichteten, ist Fuerteventura in Stufe 1 (grün) der Corona-Ampel der Kanaren eingestuft worden. Ab heute (30.04.2021) gelten also die neuen Maßnahmen, die wir Euch hier zusammengestellt haben:

Corona-Ampel auf Fuerteventura steht auf grün: Das sind die Maßnahmen

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

7 Kommentare

  1. Ich freue mich sehr für die Bewohner und Urlauber meiner Lieblingssinsel. 🤗 Ich komme Mitte Dez. für gut 3 Wochen nach Corralejo und La Pared. 😍
    Ich drücke euch weiterhin die Daumen. ✊✊

  2. Wir waren im April 2 Wochen auf Fuerte. Es war sehr erholsam. Die Einheimischen haben sich richtig gefreut, wieder Touristen zu begrüssen. Alternative zu Hotels wäre eine Ferienwohnung/-Haus und auf den Märkten einkaufen gehen. Wer nicht selber kochen möchte hat viel Auswahl an guten Restaurants. Wir haben tolle Lokale kennengelernt. War für uns als Familie optimal. Alle die noch nach Fuerteventura reisen – geniesst es!

  3. Leider habe ich den Überblick verloren, brauche ich für die Einreise nach Fuerteventura ein PCR Test oder reicht ein Schnelltest Antigen ? Für die Rückreise nach Deutschland reicht ja wie ich das verstanden habe ein Antigen Schnelltest. Danke im Vorraus

  4. Unser Hotel Magic life hat leider immer noch geschlossen. Schon zweimal wurde unsere Reise dadurch verschoben. Wir hoffen, dass der Mai-Termin fix ist und wir endlich kommen können.

  5. Super,
    wir kommen ab den 11.05. auf unsere Lieblingsinsel. Dabei ist uns „fast egal“, ob wir nach unserem 14 tägigen Urlaub in Quarantäne müssten, aber „ohne“ wäre super. Allen vor Ort, Dank, die das möglich gemacht haben.
    Gruß Holger

  6. As freut mich, Ich drücke die Daumen, dass es so bleibt. Wir kommen im Dezember für 5 Wochen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten