Weiterhin PCR-Test zur Einreise nach Fuerteventura nötig

PCR-Testpflicht_bleibt_web

Aller Voraussicht nach, wird am 09.05.2021 der Alarmzustand in Spanien enden. Für die Zeit danach sollen die Autonomen Regionen Gesetze auf den Weg bringen, die die weiteren Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie bestimmen.

Aber was ist mit der Testpflicht bei Einreise nach Spanien, bleibt diese bestehen?

Testpflicht zur Einreise nach Spanien gilt weiter

Die höchste spanische Gesundheitsbehörde hat nach ihrer Auffassung weiterhin die Möglichkeit, die Einreise nach Spanien zu beschränken. Dazu wird bei Einreise nach Spanien und damit auch nach Fuerteventura jeder Einreisende, der nach spanischer Definition aus einem Risikogebiet einreist verpflichtet, einen negativen PCR-Test nachzuweisen und außerdem das Gesundheitsformular (SpainTravel Health, QR-Code) auszufüllen.

Anders als z.B. in Deutschland erfordert die Einreise aus einem Risikogebiet nach Spanien aber keine Quarantäne. Das gilt aber nur, solange man bei Einreise den negativen PCR-Test und den QR-Code bzw. das Gesundheitsformular nachweist.

Liste der Risikoländer und Risikogebiete wird alle 14 Tage überarbeitet

Die spanische Gesundheitsbehörde überarbeitet die Liste mit Risikoländern und Risikogebieten alle 14 Tage. Immer sieben Tage bevor die neue Liste in Kraft tritt, wird diese auf der Webseite der spanischen Regierung publiziert.

Derzeit ist die Liste der Risikogebiete seit dem 26.04.2021 und noch bis einschließlich 09.05.2021 gültig. Die neue Liste mit Gültigkeit ab 10.05.2021 ist bereits publiziert. Da auch in dieser neuen Liste unter anderem Deutschland weiterhin als Risikoland aufgeführt ist, muss der negative PCR-Test sowie das Gesundheitsformular (Spain Travel Health, QR-Code) weiterhin bei Einreise aus Deutschland vorgelegt werden.

Die Liste mit Gültigkeit ab 10.05.2021 ist wieder 14 Tage gültig also bis einschließlich 23.05.2021. Die Wahrscheinlichkeit, dass Deutschland auch danach noch aus spanischer Sicht weiterhin als Risikogebiet eingestuft bleibt, ist recht hoch.

Beide Listen können in englischer Sprache unter folgenden Links eingesehen werden:

Risikogebiete Spanien ab 26.04.2021

Risikogebiete Spanien gültig ab 10.05.2021

Keine Ausnahmen für Geimpfte

Zur Zeit gibt es bezüglich der Testpflicht bei Einreise nach Spanien und damit auch nach Fuerteventura keine Ausnahme für Personen, die bereits vollständig geimpft sind.

Anforderungen an PCR-Test und Hilfe beim Gesundheitsformular zur Erlangung des QR-Codes

Wer den PCR-Test bei Einreise vorlegen muss, welche Rahmenbedingungen der Test erfüllen muss und wie das Zertifikat des negativen Testergebnisses aussehen muss, haben wir im Rahmen unserer Serie „Urlaub auf Fuerteventura in Corona-Zeiten: Alles was man für die Reise wissen muss!“ auf der Seite Einreise nach Fuerteventura – welche Dokumente, welchen Test muss man vorlegen? zusammengestellt.

Eine ausführliche Anleitung mit Bildern und Tipps zum Ausfüllen des Gesundheitszertifikats, gemeinhin auch QR-Code genannt findet sich unter folgendem Link: QR-Code zur Einreise nach Spanien – Fragen und Antworten

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

9 Kommentare

  1. Bei der Ausreise wird auch ein PCR Test erforderlich sein. Wer organisiert es vor Ort und was sind die Kosten? Ist das Tragen von Masken weiterhin erforderlich?
    Sind die Restaurants und Geschäfte wieder geöffnet und werden am Strand die Liegen und Schirme wieder verliehen?

  2. Hallo, ich blicke nicht mehr durch.
    Einmal ist die Rede von Antigen-Schnelltest, jetzt wieder von PCR- Test.
    Was für ein Test wird denn nun benötigt.

    • @egon: Für die Einreise aus Deutschland ist weiterhin ein PCR-Test erforderlich. Für die Einreise aus Spanien reicht auch ein Antigentest. Für den Check-In in ein Hotel werden beide Tests akzeptiert.

    • @Rummenda
      Doch, seit heute (09.05.2021) musst Du dann bei Rückkehr nach Deutschland keine Quarantäne mehr einhalten

  3. Keine Ausnahmen für vollständig geimpfte bei der Einreise?
    Boah, da werden sich die Rentner & Familie aber freuen … und woanders hinfliegen.

    • @Michael Reiser: Einfach den Artikel lesen: Auch für vollständig geimpfte gibt es derzeit keine Ausnahme von der Testpflicht bei Einreise!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten