Deutschsprachige Gottesdienste zu Weihnachten im Süden von Fuerteventura

Gottesdienste_Weihnachten

Für vielen Menschen gehört zu Weihnachten auch der Besuch eines Gottesdienstes. Auch auf Fuerteventura natürlich. Das Tourismuspfarramt Fuerteventura der evangelischen Kirche in Deutschland bietet neben den regulären sonntäglichen Gottesdiensten auch in diesem Jahr wieder deutschsprachige Gottesdienste zu den Weihachtsfesttagen und dem Jahreswechsel an.

Alle unten stehenden Gottesdienste werden von Pfarrer Johannes Dübbelde in deutscher Sprache geleitet.

24. Dezember 2022:

16.00 Uhr: Christvesper im Versammlungssaal der Gemeinde Pájara (Gebäude der Policia Local), Avenida Hapag-Lloyd, Costa Calma

21.00 Uhr: Christmette in der Iglesia Nuestra Señora del Carmen (große katholische Kirche), Calle Abubilla, Morro Jable

25. Dezember 2022:

11.00 Uhr: Weihnachtsgottesdienst im Theater des Hotels Faro, Av. del Saladar, Morro Jable (gegenüber vom Leuchtturm)

31. Dezember 2022:

16.30 Uhr: Altjahrs-Abendgottesdienst, Ermita de San Miguel, Avenida de Jandia, Morro Jable (gegenüber Hotel XQ El Palacete)

01. Januar 2023:

11.00 Uhr, Hotel Faro (Adresse siehe oben), 6. Stock

16.00 Uhr: Versammlungssaal der Gemeinde Pájara, Costa Calma (Adresse siehe oben)

Die evangelische Tourismusgemeinde auf Fuerteventura

Hier auf Fuerteventura ist der Inselpfarrer telefonisch unter der Rufnummer unter +49 172 6848621 sowie unter (+34) 928 875 247 zu erreichen. Sollten Sie eine Nachricht hinterlassen müssen, geben Sie bitte Ihre Rufnummer zum Rückruf an, diese wird nicht angezeigt.
Per E-Mail ist Pfarrer Dübbelde [email protected]@ekir.dezu erreichen. Evangelisches Tourismuspfarramt, Costa Calma, Adresse: C/ Artistas Canarios 1/ D30, E-35627 Costa Calma.

Die Vorstellung als Tourismuspfarrer auf Fuerteventura von Pfarrer Johannes Dübbelde findet man hier: Was der evangelische Pfarrer auf Fuerteventura mit einem deutschen Schäferhund gemeinsam hat

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

5f9a8bc4ab9241ebaef4ab835ee06ff2
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

4 Kommentare

    • ja, ähnlich ist es heute. Das war damals und ist auch heute eine stürmische Zeit, gekennzeichnet durch religiöse Heuchelei, Unterdrückung usw.
      Aber nicht die Zuversicht verlieren!
      Du kennst bestimmt Offenbarung 21:3,4.
      Das ist die Zukunft!
      Versuchs mal: Ganz viel beten zu Gott und dann abwarten was in deinem Leben passiert.
      Sei offen….

  1. Danke für die Infos. Ich wünsche allen ein friedliches Weihnachtsfest, den Mut jeden Standpunkt verstehen zu wollen und die Kraft selbst anzupacken um die Welt ohne Diktat zum Frieden zu führen.

    • Hallo liebe Heike, danke für gutgemeinten Wünsche. Zum Thema Frieden hört man ja so viel im Moment. … hab neulich einen
      tollen Text gelesen, aus der heilig. Schrift, Psalm 37:10+11:
      „Nur noch kurze Zeit und die Bösen gibt es nicht mehr. Du wirst dorthin schauen, wo sie waren, aber sie sind nicht mehr da. Doch Menschen mit einem sanften Wesen werden die Erde besitzen, und sie werden größte Freude verspüren an Frieden im Überfluss.“

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten