Show-cooking mit spanischem Starkoch Sergi Arola

Am 25.05.2010 findet im Kongress-Zentrum des Hotels Elba Carlota in Caleta de Fuste eine Demonstration der Kunstfertigkeit des spanischen Starkochs Sergi Arola statt. Unter dem Motto „sabores de Fuerteventura“ (Aromen von Fuerteventura) kreiert der hoch dekorierte Küchenmeister sieben verschiedene Gerichte mit typischen Zutaten aus Fuerteventura wie Käse, Zicklein oder Papageienfisch (vieja).

Zuschauen kann die interessierte Öffentlichkeit, wobei das Show-cooking eher in Richtung professioneller Köche und Gastronomie-Azubis abzielt.

Für Juan Carlos Rodríguez, Chefausbilder für Köche in Puerto del Rosario und Berater des Fremdenverkehrsamtes in Fragen zur Gastronomie, ist Sergi Arola ein Künstler der mondernen Küche, der die Küche Fuerteventuras nachhaltig prägen könnte.

Die Verantwortliche des Tourismus-Ressorts der Inselregierung von Fuerteventura, Águeda Montelongo, erklärte anlässlich der Vorankündigung des Events, dass man große Anstrengungen unternehme, die Gastronomie Fuerteventuras zu fördern. Man habe eine reichhaltige, abwechslungsreiche und spezielle Gastronomie und man müsse die erforderlichen Werkzeuge zur Verfügung stellen, um diese den Touristen näher zu bringen.

Show cooking mit Sergi Arola am 25.05.2010 im “Contention Center” des Hotels Elba in Caleta de Fuste. Beginn 16.00h. Anmeldung beim „patronato de turismo“ telefonisch unter 928 851 609.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten