Fuerteventuras Hotels im August voll belegt

Die Auslastung der meisten Hotels auf Fuerteventura lag im August bei über 90%. Viele Hotels waren sogar zu 100% ausgebucht. Auch die Erwartungen für die kommende Wintersaison sind sehr positiv. Viele Erwarten, dass die Zahl von 1.700.000 Touristen aus 2009 in 2010 deutlich übertroffen wird. In den ersten 7 Monaten wurden bereits rund 900.500 Urlaubern gezählt.

Für viele Touristikunternehmer und Tourismusbehörden ist vor allem das vergrößerte Flugangebot und die Ausweitung der Angebote von „Billigfliegern“ mit ursächlich für die deutlich positive Tendenz.

Dennoch sind die Hoteliers nicht zufrieden: „Die Zahl der Urlauber ist nennenswert gestiegen, doch dies spiegelt sich nicht in der Rentabilität wieder, da die Preise auf einem Niveau wie vor 10 Jahren sind. Die Hoteliers hängen von den Reiseveranstaltern hab, die die Preise diktieren, und außerdem steht man in einem Wettbewerb mit anderen Urlaubsdestinationen“. Dies äußerte Antonio Vicente Hormiga, Präsident der „Vereinigung der Hotel- & und Tourimusunternehmer Fuerteventuras“.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten