Drastischer Rückgang bei Hypothekenvergabe auf den Kanaren

Die Zahl der neu errichteten Hypotheken auf Wohnraum ist im August 2011 auf den Kanaren um 32,2% zurückgegangen. Im August 2011 wurden auf den Kanaren insgesamt 1.285 Hypotheken neu eingetragen, 613 weniger als im August 2010.

Von den 1285 Hypotheken entfielen 749 (-27,1%) auf die Provinz Las Palmas und 536 auf die Provinz Teneriffa (-38,2%).

Der durchschnittliche Rückgang für ganz Spanien lag im August bei 41,7% gegenüber dem Vorjahresmonat.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten