Kanarische Strände zieren Lose der Blindenorganisation ONCE

Im Juli und August 2012 werden 21 Strandmotive von den Kanarischen Inseln die Lose der spanischen Blindenorganisation ONCE zieren. Insgesamt 105 Mio. Lose werden somit bei spanischen Glücksspielern für die Schönheit der Strände der Kanaren werben.

Der Strand von Cofete, die Insel Lobos und der Strand von Sotavento werden Fuerteventura auf den Losen vom 23., 24. und 25.07.2012 repräsentieren.

Die Blindenorganisation ONCE finanziert ihre sozialen Projekte zur Unterstützung von Blinden und Sehbehinderten zu einem großen Teil aus dem Verkauf von Losen. Rund 21.000 Losverkäufer, zum größten Teil Menschen mit einer Behinderung, bringen die Lose zum Preis von 1,50€ jeden Tag unter das Volk. Als Hauptgewinn locken 35.000€ bei Übereinstimmung aller 5 Losnummern.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten