Fred Ohlsen startet Fährverbindung zwischen Morro Jable und Las Palmas

31. Juli 2012 Thomas Wolf 1

Ab dem 03.08.2012 bringt die Reederei Fred Ohlsen den Süden von Fuerteventura und den Hafen von Las Palmas de Gran Canaria ein bisschen näher zusammen. Die Fähre „Betancuria“, die zurzeit die Strecke Arrecife (Lanzarote)/ Puerto del Rosario/ Las Palmas bedient, soll dann auch im Hafen von Morro Jable operieren.

Junge auf Lanzarote aus Wasserreservoir gerettet

30. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Auf Lanzarote hatten die Eltern eines neunjährigen Jungen am 27.07.2012 qualvolle Stunden der Angst durchzustehen, ehe sie ihren Sohn unverletzt wieder in die Arme schließen konnten.

Fuerteventuras Tomaten-Bauern hoffen auf zwei Ernten

30. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Die Tomaten-Bauern auf Fuerteventura haben ihre Anbauperiode vorgezogen und hoffen damit, in diesem Jahr zwei Ernten einfahren zu können. Die Einführung einer neuen Saatgut-Sorte könnte zum ersten Mal in der Geschichte eine Zweifach-Ernte ermöglichen, sofern die Wetterbedingungen mitspielen.

Es ist Hochsaison und Fuerteventuras beliebtester Aussichtspunkt ist noch immer geschlossen…

29. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Der „Mirador Morro Velosa“ im Bergmassiv von Betancuria dürfte wohl einer der meistbesuchten Orte Fuerteventuras gewesen sein, bis er am 21.11.2011 für den Besucherverkehr geschlossen wurde. Innerhalb von ca. 6 Monaten, so verkündete die Inselverwaltung damals vollmundig in einer Pressemitteilung, sollte der Mirador renoviert und zu einem Naturkundemuseum für die […]

Banco Santander verkauft erstmals mehr Immobilien als sie „herein bekommt“

29. Juli 2012 Thomas Wolf 0

In den Bilanzen der spanischen Banken wiegen notleidende Hypothekendarlehen und zwangsvollstreckte Immobilien im wahrsten Wortsinn schwer wie Steine. Als Faustformel rechnete man bisher, dass für jede Immobilie, die die Banken verkaufen konnten, vier neue aus Vollstreckungen in den Bestand der Banken hinzukamen. Im ersten Quartal 2012 scheint die Banco Santander […]

ITAKA eröffnet Incoming-Agentur auf Fuerteventura

29. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Der größte polnische Reiseveranstalter Itaka hat auf Fuerteventura ein Büro für seine Incoming-Agentur eingerichtet. Dies zeigt einmal mehr, das der polnische Reiseanbieter weiterhin voll auf die Kanaren setzt, nachdem das Büro in Costa Calma nun schon das vierte nach Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote ist.

Fuerteventuras Politiker streichen sich das Weihnachtsgeld

29. Juli 2012 Thomas Wolf 0

In Spanien wird an allen Ecken und Enden gespart und gestrichen. Auch die Gehälter der Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst sind nicht tabu. So hat die Spanische Regierung mit einem Gesetz vom 13. Juli 2012 bestimmt, dass allen Mitarbeitern im öffentlichen Dienst, egal ob angestellt oder verbeamtet, das Weihnachtsgeld […]

Nord-Süd-Gefälle auf spanischem Arbeitsmarkt

29. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Für die Situation auf dem spanischen Arbeitsmarkt gibt es nur ein Wort: katastrophal. Im Landesdurchschnitt liegt die Arbeitslosenquote bei 24,63%. Dennoch gibt es sehr starke regionale Unterschiede mit einem deutlichen Nord-Süd-Gefälle: Die Arbeitslosenquote liegt in den Regionen nördlich von Madrid durchweg unter dem Landesdurchschnitt. Musterknabe in Bezug auf die Beschäftigung […]

Spanischer Arbeitsmarkt mit neuem traurigem Rekord

29. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Die Arbeitslosigkeit hat in Spanien im zweiten Quartal 2012 erneut einen historischen Höchststand erreicht. Die Arbeitslosenquote lag Ende Juni 2012 bei 24,63% der aktiven Bevölkerung. 5.693.100 Personen waren landesweit ohne Job. Ende 2007, kurz vor dem Platzen der Immobilienblase und dem Zusammenbruch der spanischen Bauwirtschaft, lag die Arbeitslosigkeit bei 7,95% […]

Touristen-Bahn in El Castillo stellt Betrieb ein

28. Juli 2012 Thomas Wolf 0

Seit mehr als 10 Jahren gab es die Touristen-Bahn in in Caleta de Fuste. In 2002 wurde der Vertrag mit der Betreiberfirma für 25 Jahre verlängert, doch nun hat die Gemeindeverwaltung von Antigua den Vertrag gekündigt.