Fred Olsen baut Fast-Ferry-Verbindung zwischen Fuerteventura und Gran Canaria aus

Zum ersten Mal in der Geschichte wird es ab dem 09.12.2012 innerhalb eines Tages mit der Fähre von Fuerteventura nach Las Palmas de Gran Canaria und zurück zu fahren. Bisher waren die Fahrpläne so ausgelegt, dass man auf Gran Canaria übernachten musste, um mit der Fähre wieder zurück zu fahren.

Immer montags startet dann eine Fähre um 9.00h, um dann um 11.05h in Las Palmas anzulegen. Die Rückfahrt ist dann allerdings schon um 16.30h, sodass man auf Gran Canaria nicht allzu viel Zeit verbringen kann.

In umgekehrter Richtung sind die Verbindungszeiten günstiger. Die Fähren starten um 6.30h von Las Palmas und kommen um 8.35h in Morro Jable an. Die Rückfahrt nach Gran Canaria ist dann je nach Tag um 14.00h, 16.30h oder um 19.00h.

An einigen Tagen bietet Fred Olsen zwei Fahrten zwischen den Inseln an. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.fredolsen.es

1 Kommentar

  1. das ist wirklich gut für einen Trip,nach den Nahbarinseln. Ich sagte es schon in einem Kommentar:es tut sich was auf Fuerteventura,—-eben mal kurz zur anderen Insel fahren.
    ICh finde das einfach toll. Macht weiter so! Das werden wir öfter ausprobieren. So kommen sich die Inseln noch näher.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten