Deutschland verzeichnet 45% mehr spanische Einwanderer

Deutschland hat in 2012 mit rund 966.000 Personen so viele ausländische Zuwanderer verzeichnet wie seit 1995 nicht mehr. Dies bedeutet einen Zuwachs von 15% gegenüber dem Vorjahr.

96.000 davon, 18% mehr als im Vorjahr, stammen aus der EU.
Die Zahl der spanischen Einwanderer ist gegenüber 2011 um 45% auf 29.910 gestiegen.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Spanien-Nachrichten