Erstmals Kreuzfahrtschiff in Gran Tarajal

Am 19.12.2013 wird zum ersten Mal ein Kreuzfahrtschiff in Gran Tarajal anlegen.
Die „Breamar“ von Fred Olsen Cruise Lines bringt rund 900 überwiegend britische Touristen im Rahmen einer Afrikakreuzfahrt mit. Es handelt sich dabei aber ausdrücklich um einen Probelauf, um die technischen Eigenschaften des Hafens zu testen und die Akzeptanz dieses neuen Ziels bei den Kreuzfahrtgästen zu erkunden.

Nachdem dieser erste Test bekannt wurde, kündigte Fred Olsen bereits zwei weitere Tests am 5. und 29 Januar 2014 an.

Sollten die Tests erfolgreich verlaufen, könnte der Hafen von Gran Tarajal sich bereits ab der kommenden Saison sich bereits im Routenplan von Fred Olsens Afrika-Kreuzfahrten wiederfinden.

1 Kommentar

  1. Irionisch:
    Müssen es den unbedingt Briten sein ??? Und gleich 900? Evtl. schön für Tarajal, aber da könnte man doch besser zwischen FUE und LANZ nach Öl suchen lassen .. oder ? ODER??? 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten