Achtung Betrug!

Heute wurden wir von der deutschen Arztpraxis „Dr. Karola Simoni“ kontaktiert: „Es ist eine ca. 60jährige Frau mit kurzen, dunklen Haaren an der Costa Calma unterwegs, die angeblich im Namen der Praxis Spenden für arme Kinder sammelt.

Es handelt sich hier bei um Betrug! Die Frau ist nicht von der Praxis beauftragt. Sie zieht von Haus zu Haus und versucht so an Geld zu gelangen. Sollte diese Frau bei Ihnen auftauchen, bitte fotografieren und sofort die Polizei rufen.“

Auch wird darum gebeten, dass alle, bei denen sie gegebenenfalls schon war, eine Anzeige bei der Polizei aufgeben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten