Gute Aussichten für Fuerteventura: Jahresziel von 2,5 Millionen Touristen für 2014 in greifbarer Nähe

Seit Oktober 2013 hat sich die Anzahl der Besucher auf Fuerteventura von Monat zu Monat erhöht, sodass die Ankunftszahlen für das Ende des Jahres 2014 sogar auf insgesamt 2,5 Millionen Touristen geschätzt werden. Dieses Ziel scheint angesichts des nicht abreißenden Wachstums seit nun schon acht Monaten in Folge ein realistischer Wert zu sein.

Tourismusbeauftragter Blas Acosta erklärte, dass „die Entwicklung der internationalen Tourismusmärkte, vor allem der für Fuerteventura wichtigsten Märkte, die gute Gelegenheit hervorhebt, die sich dem Sektor momentan bietet und dazu verpflichtet, die Kundenbindung weiterhin zu verstärken.“ Springender Punkt ist dabei die Erhöhung der Qualifikationen der angestellten Fachkräfte im Hotelwesen. Seit zwei Jahren bietet die Inselverwaltung von Fuerteventura (Cabildo) Ausbildungsprogramme für Fachpersonal an. Schulungen mit Sprachkursen, Kochtechniken und Betreuung körperlich benachteiligter Menschen sollen unter Anderem die Qualität der Insel als beliebtes Reiseziel verbessern. Blas Acosta zufolge sei es aber auch an der Zeit, dass im Hotelbereich neue Stellen geschaffen werden, um den Service für die immer größer werdende Touristenanzahl zu stärken.

Berechnungen zeigen, dass der Monat Mai aktuell mit 179.000 angereisten Personen im Vorjahresvergleich der letzten fünf Jahre die höchsten Zahlen aufweist. In den fünf Monaten zwischen Januar und Mai 2014 reisten ganze 912.573 Personen nach Fuerteventura. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum bedeutet dies einen Anstieg von 17,2% von internationalen Flügen und 4,86% aus spanischen Flughäfen. Vor allem Deutschland stärkt seine Spitzenposition innerhalb der angereisten Touristen auf Fuerteventura. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres reisten 309.721 Passagiere aus deutschen Flughäfen an, im Mai allein waren es ganze 62.758. Platz Nummer zwei belegt Großbritannien mit 200.671 Passagieren im besagten Zeitraum und 41.971 allein im Monat Mai. Dicht auf den Fersen bleibt Frankreich mit 50.647 französischen Touristen auf Fuerteventura und 10.192 im Mai.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten