Teneriffa: Massenandrang beim Statisten-Casting für fünften Teil der Bourne-Reihe

Für den fünften Teil der Bourne-Filmreihe, der ab September auf Teneriffa gedreht werden soll, werden mindestens 9.000 Bewerber für die Besetzung der Statistenrollen erwartet. Die Castings für die bekannte Hollywood-Produktion finden seit dem 28.07.2015 im Auditorium Adán Martín in Santa Cruz vor der fachmännischen Augen einer 30-köpfigen Crew statt.

Nach der Aufnahme der persönlichen Daten werden von jedem Teilnehmer Fotos gemacht, nach denen die Statisten schließlich ausgewählt werden.

Gesucht werden insgesamt rund 800 Männer und Frauen zwischen 16 und 75 Jahren als Statisten. Außerdem sucht die Produktion Motorradfahrer, Boxer, Computer-Hacker und Griechen, die auf Teneriffa leben. Über das Honorar, das die Statisten erhalten, ist nichts bekannt gegeben worden.
Die Haupt-Action-Szenen des Films werden von Ende August bis Anfang Oktober 2015 in Santa Cruz de Teneriffe gedreht, obwohl die Szenen eigentlich in Athen spielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten