Spritdiebstahl in Puerto del Rosario

In der Inselhauptstadt wurden zwei Personen von einem LKW-Fahrer dabei überrascht, wie sie gerade Sprit aus dessen Tank abzapften. Als der Mann zu seinem Wagen zurückkehrte und die beiden Täter auf die Aktion ansprach, ergriffen diese mit ihrem Lieferwagen die Flucht.

Dabei ließen sie mehrere Kanister, einen Trichter sowie einen Schlauch zurück. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass der Tankdeckel des Wagens aufgebrochen wurde.

Nur kurze Zeit später konnten beide Diebe festgenommen werden. Wie sich herausstellte, verfügen sowohl der 40-jährige Mann als auch seine 32-jährige Begleitung bereits über zahlreiche Vorstrafen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten