Auf Fuerteventura gedreht: Fernsehstart von „Workout – Muskeln, Schweiß und Liebe“

Muskeln Schweiss und Liebe

Am 11.06.2017 hatten wir einen Casting-Aufruf von Constantin-Casting veröffentlicht. Im Auftrag eines deutschen Privatsenders wurden Darsteller und Statisten für eine Fernsehserie gesucht, die auf Fuerteventura produziert werden sollte. Viel mehr war damals über das Projekt nicht herauszubekommen. Insbesondere der Name der Serie war streng geheim. Nur dass die Serie mit Sport zu tun haben sollte und im Las Playitas Resort auf Fuerteventura spielen sollte, ließ man damals durchblicken.

Nun wissen wir, was gedreht wurde: Die erste deutsche Doku-Serie im Fitness-Kosmos namens „Workout – Muskeln, Schweiß und Liebe“.

Darin geht es um den Traumjob Personal Trainer: Für zehn junge und attraktive Leistungssportler kann dieser Wunsch auf Fuerteventura in Erfüllung gehen. In knallharten Contests müssen sich die Fitnessfreaks beweisen – denn nur ein Fitness-Allrounder genügt den hohen Ansprüchen von Boss Angelo. Bei „Workout – Muskeln, Schweiß und Liebe” warten auf die Kandidaten abseits von Squats und Zirkeltraining zudem kleine Flirts und große Überraschungen.

Für die nächsten drei Wochen steht für fünf Frauen und fünf Männer ein knallharter Contest auf dem Programm: Die zehn jungen Fitnessfreaks kämpfen um die einmalige Chance, als Personaltrainer im besten Sporthotel Fuerteventuras zu arbeiten. Der Entscheider vor Ort ist Angelo (28), der Chef im Luxus Resort. Seine taffen Herausforderungen gilt es für die Kandidaten zu meistern. Beim „Burpee-Marathon” oder „Plank or Tank” trennt sich schnell die Spreu vom Weizen – wer ist ein wahrer Sportler und wer nur ein aufgepumpter Angeber?

Täglich warten zwei Challenges auf die Leistungssportler: Entweder ein Wertungswettkampf nach Punkten, oder eine Knock-Out-Challenge, deren Verlierer den sofortigen Rückflug nach Deutschland antreten muss. Die Kandidaten wissen weder, wann die Challenge stattfindet, noch was sie dabei erwartet – nur ihre Sportlichkeit kann ihnen helfen. Im finalen Showdown an der Atlantikküste geht es dann um alles oder nichts.

Neben dem Kampf um die einmalige Chance als Fitness-Trainer zu arbeiten, entflammen auch heiße Flirts und Romanzen auf den Kanaren – und einmal mehr zeigt sich: In der Liebe und dem Wettkampf ist alles erlaubt.

„Workout – Muskeln, Schweiß und Liebe” wird von der Constantin Entertainment GmbH produziert.

Die Ausstrahlung der 15-teiligen Serie beginnt ab Montag, den 12. Februar um 17:00 Uhr (deutsche Zeit) bei RTL II.

Bild-Quelle: „obs/RTL II”

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten