Betreiber für Hallenbad in Morro Jable gefunden

Schwimmbad Morro

Nach fast einem Jahrzehnt soll das neu gebaute Hallenbad in Morro Jable endlich in Betrieb genommen werden. Der Beginn der Bauarbeiten geht bis in den Sommer 2010 zurück. Jahrelang blieben bisher Ausschreibungen ohne Erfolg. Es hatte sich einfach niemand gefunden, der Mühe und Geld in die Bewirtschaftung eines bereits wieder renovierungsbedürftigen Schwimmbads stecken will. Verständlich, mag der eine oder andere sich denken, zieht es doch Millionen Menschen gerade wegen dem Meer und dem guten Wetter nach Fuerteventura.

Noch mindestens 9  Monate bis zur Eröffnung

Am 25.05.2018 wurde das Projekt für den Umbau sowie die Eröffnung und Bewirtschaftung des Hallenbads an die Firma CEDAGA II LP S.L. vergeben. Die Gemeinde bot im Rahmen der Ausschreibung an, insgesamt 90.000 Euro für die Zeit der Bewirtschaftung beizusteuern.

Die notwendigen Renovierungsarbeiten sollen neun Monate dauern und in Kürze beginnen. Die Umbaumaßnahmen betreffen eine Fläche von 200m² in der ersten Etage des Gebäudes. Dort soll der Fitnessbereich entstehen, in dem zukünftig verschiedene Sportarten wie Pilates, Yoga oder Bodypump angeboten werden. Neben einem Schwimmbereich mit mehreren Bahnen, einem gesonderten Kinderbecken und den diversen Fitnessräumen soll es auch ein Padel-Feld geben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten