Der Karneval beginnt auf Fuerteventura!

Kareval Tuineje 2019

Anders als in Deutschland gibt es auf den Kanaren nicht EIN festes Karnevalsdatum. Jede Gemeinde feiert hier Ihren eigenen Karneval, mit eigenem Motto und eigenem Karnevalsumzug.

Ab sofort bis Ende März! kann also auf Fuerteventura gefeiert werden!

Den Anfang macht die Gemeinde Antigua. Schon seit dem 05.02 und bis 17.02. feiert man hier das Motto „Coco“. In Caleta de Fuste finden die Feierlichkeiten vom 22.-24. Februar statt.

Im Anschluss feiert Puerto del Rosario den wohl größten Karneval der Insel. Unter dem Motto „Videospiele“ tummeln sich vom 22. 02. bis 10.03. wohl viele „Marios“ und „Peaches“ oder „Donkey Kongs“.

Vom 07.03. bis 17. 03. schunkelt die erste südliche Gemeinde. In Gran Tarajal ist das diesjährige Motto „Mythen und Legenden“.

Weiter geht der Karnevalstross dann nach La Oliva, in die nördlichste Gemeinde Fuerteventuras. In Corralejo amüsiert man vom 14. – 24. März unter dem Motto „Städte der Welt“.

In Betancuria wird am 17. März unter dem Motto „Die Karibik“ gefeiert.

Ab 14. März geht es dann in der Gemeinde Pájara unter dem Motto „Zeitmaschine“ zur Sache. Den Anfang macht die Costa Calma. La Lajita feiert am 15. März und die Gemeindehauptstadt Pájara am 16.03. In Morro Jable  geht es dann vom 22.03. bis 30.03. los.

Der letzte Karnevalstermin in diesem Jahr ist in Tetir. Dort wird noch am 06.04. der Tageskarneval zelebriert.

Nach diesem Feiermarathon über die gesamte Insel kehrt dann erst mal etwas Ruhe ein. Die wird der eine oder andere sicherlich auch bitter nötig haben.

Außer für den bereits laufenden Karneval in Antigua gibt es aktuell noch keine Programme, wir werden diese nach Erscheinen auf unserer Webseite veröffentlichen.

Das Programm für Antigua findet Ihr hier in spanischer Sprache:

PROGRAMA definitivo DEL CARNAVAL ANTIGUA Y CASTILLO 2019.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten