Konzert des Kanarischen Jugendorchesters am 10.07.2019 auf Fuerteventura

JOCAN w

Das Kanarische Jugendorchester („Joven Orquesta de Canarias“) gibt am 10.07.2019 ein Konzert im Auditorio Insular in Puerto del Rosario (Calle Ramiro de Maetzu, 1; [nicht im Kongresspalast!]).
Das Konzert beginnt um 20.00h. Der Eintritt ist frei, solange wie Plätze im Saal verfügbar sind.

Dirigiert wird das Orchuester von Calore Petitdemange. Solististin ist Patricia Robaina. Auf dem Programm steht folgendes: „The living room“ von John Cage, „Tempete“ aus der Oper Alcyone von Marin Marais, Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, und die „Rumänischen Tänze“ von Bela Bartok.

Das Kanarische Jugendorchester besteht aus über 150 jungen Musikern. Es ist ein Projekt er Kulturabteilung der Kanarischen Regierung und soll jungen Musikern der Kanarischen Inseln eine bessere Ausbildung und Praxiserfahrung in einem Orchester bieten. Das Orchester steht unter der künstlerischen Leitung von Victor Pablo Pérez.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte das Orchester mit seinem Neujahrskonzert 2017 auf Gran Canaria. Seitdem gab das Orchester über 30 Konzerte auf den Kanarischen Inseln. Erste internationale Erfahrungen konnte das Kanarische Jugendorchester auf einer Tournee durch 9 Städte in China sammeln.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten