Fuerteventura Wetter: Hitzealarm für Fuerteventura auf 24.08.2019 ausgedehnt

Wetter Fuerteventura Hitzewarnung am 24.08.2019

Die Spanische Wetteragentur hat den Hitzealarm der Stufe „Gelb“ für Fuerteventura auf Samstag, den 24.08.2019, für die Zeit vo 10 – 18 Uhr ausgedehnt. Zunächst galt der Alarm für Freitag, 23.08.2019, von 10 – 18 Uhr.

Am Samstag sollen die Temperaturen auf Fuerteventura mit bis zu 38°C allerdings noch wärmer werden als am Freitag. Auch am Sonntag bleibt es mit 35°C auf Fuerteventura ziemlich warm. Erst am Anfang der nächsten Woche sollen die Temperaturen wieder auf Werte zwischen 32 und 29°C zurückgehen.
Von den hohen Temperaturen sind am Samstag alle Kanarischen Inseln betroffen. Für den Süden, Osten und Westen von Gran Canaria gilt sogar die Warnstufe „organge“ mit Temperaturen bis 38°C.

Was tun bei großer Hitze auf Fuerteventura?

Grundsätzlich sollte man bei hohen Temperaturen körperliche Anstrengungen vermeiden. Außerdem sollte man viel Flüssigkeit (kein Alkohol!) zu sich nehmen.
Der beste Ort auf Fuerteventura ist an solch heißen Tagen unter einem Sonnenschirm am Meer oder an einen schattigen Plätzchen in der Nähe des Pools.

Wer an heißen Tagen unbedingt etwas unternehmen will, sollte sich idealerweise für Wassersportaktivitäten entscheiden. Schnorcheln, Surfen oder Jetski Fahren machen bei diesem Wetter natürlich besonders viel Spaß.

4 Kommentare

  1. Wir waren noch vor einer Woche auf der Insel, und da waren 32 Grad schon heftig.
    Trotzdem wäre ich noch gerne dort.

  2. Bei den Temperaturen sollte Alkohol kein Thema sein. Und natürlich der Sonnenschirm unbedingt offen sein. Schutzfaktor 30. Öfter auftragen. Und mindestens 3.bis 4
    Liter Wasser am Tag.

  3. wie gern wäre ich jetzt bei dir fuerte um deine heisse hand zu halten und mich danach im meer abzukühlen 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten