SundAir fliegt ab Sommer 2020 von Bremen nach Fuerteventura

Sundair-Bremen-Fuerteventura-w

Die deutsche Charterfluggesellschaft SundAir fliegt ab Sommer 2020 zweimal pro Woche nach von Bremen nach Fuerteventura.

Die Direktflüge von Bremen nach Fuerteventura starten jeweils montags und freitags.

SundAir bedient ab Winter 2019 auch die Strecken Dresden-Fuerteventura und Düsseldorf-Fuerteventura.

SundAir wurde 2016 gegründet und hat ihren Sitz in Stralsund. Der Basisflughafen ist Berlin-Schönefeld. 50% der Unternehmensanteile gehören den Reiseveranstalter Schauinsland.

5 Kommentare

  1. Super, daß sind wir die Kanaren abfliegt. Wir fliegen mit nach Fuerteventura und zum Riu Palace.

  2. Ich wünsche mir, dass SundAir von Bremen auch nach La Palma fliegt. Von Hamburg zu umständlich, weil die Abflugzeit sehr früh ist und man sich auf die Bahn nicht verlassen kann, gerade im Winter.

  3. Gott sei Dank, endlich kann man wieder ab Bremen auf die Kanaren fliegen, es war eine furchtbare Zeit, dort hin zu kommen, man musste nach Hamburg oder Hannover aus fliegen, sehr umständlich, und teuer, wenn man nicht mit dem Zug fahren kann. Viele Gäste aus der Umgebung haben das vermisst und es war eine gute Linie, die sehr gerne genutzt wurde und auch finanziell für die Gesellschaft keine Pleite war, gut so, ich bin eine der ersten, die wieder von Bremen aus nach Teneriffa in mein 2. Zuhause fliegt, danke

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten