7-Tage-Inzidenz auf den Kanaren seit 10 Tagen unter 50

7TAge-Inzidenz-Kanaren-aktuell-09052021

Die 7-Tage-Inzidenz gilt als wichtiges Kriterium für die Einschätzung eines Reiseziels als Risikogebiet.

Auf den Kanaren liegt die 7-Tage-Inzidenzbereits seit 10 Tagen in Folge kontinuierlich unter der magischen Grenze von 50. Damit steigen die Chancen, dass die Bundesrepublik Deutschland die Kanarischen Inseln in Kürze von ihrer Liste der Risikogebiete streicht.

Damit entfiele unter anderem die Quarantänepflicht in Deutschland nach Rückkehr von einer Kanarenreise und somit ein wichtiges Reisehemmnis.

Am 08.05.2021 gab die kanarische Gesundheitsbehörde für die 7-Tage-Inzidenz einen Wert von 41,5 an. Am 29.04.2021 hatte die Inzidenz die Marke von 50 zuletzt von oben durchbrochen.

Sinkende Inzidenzen auf Gran Canaria und Teneriffa

Am stärksten wird der Inzidenzwert für die gesamten Kanaren natürlich von der Entwicklung auf den bevölkerungsreichen Inseln Gran Canaria und Teneriffa beeinflusst.

Auf Teneriffa lag die 7-Tage-Inzidenz am 08.05.2021 mit 52,1 noch etwas über der Grenze von 50 und 9,6 Prozentpunkte über dem kanarischen Durchschnitt. Der Trend geht auf Teneriffa zurzeit deutlich abwärts.

Auf Gran Canaria liegt die 7-Tage-Inzidenz sogar schon seit dem 23.04. konstant unter 50. Am 08.05.2021 lag der Wert bei 35,1.

Wenig neue Fälle auf Fuerteventura

Auf Fuerteventura bewegt sich die 7-Tage-Inzidenz seit dem 29.04.2021 in der Spanne von ca. 8 bis rund 12,5.

Am 08.05.2021 gab es auf Fuerteventura 17 aktive Coronafälle. Davon befanden sich 2 mit einer Covid-19-Erkrankung im Krankenhaus. Seit dem 03.05.2021 ist die Intensivstation im Krankenhaus von Fuerteventura frei von Covid-19-Patienten.

Sorgenkind Lanzarote

Während sich die Epidemie in den letzten Tagen auf allen anderen Kanareninseln günstig entwickelt hat, sind die Fallzahlen auf Lanzarote in den letzten 4 Tagen wieder deutlich gestiegen. Am 08.05.2021 lag die Zahl der aktiven Fälle auf Lanzarote bei 127. Die 7-Tage-Inzidenz ist innerhalb von nur 2 Tagen von 44,3 auf 58,4 gestiegen.

Auf Lanzarote befinden sich momentan 5 Patienten mit Covid-19 im Krankenhaus, davon 3 auf der Intensivstation.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/

5 Kommentare

  1. ist Fuerteventura bzw die Kanaren denn immer noch Risikogebiet, so dass wir bei Einreise in Deutschland in Quarantäne müssen? Wo bekommt man am besten/schnellsten eine aktuelle Info darüber? Wir fliegen Anfang Juni wieder heim – hatten herrliche 7 Monate auf Fuerte!

  2. Moin…wenn das mal keine guten Nachrichten sind!!!
    So langsam sehe ich mich im Juni doch wieder auf Fuerteventura …. also durchhalten und auf Regelungen achten.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten