FEAGA 2022: Fuerteventuras beliebtestes Großevent kehrt zurück

Feaga-2022_web

In 2022 soll zum ersten Mal nach dem Ausbruch der Corona Pandemie wieder die Feaga als Präsenzmesse stattfinden. Das hatte man im Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung) bereits im Februar diesen Jahres bekannt gegeben. Die Messe für Ackerbau, Viehzucht und Fischerei soll in der Zeit vom 12. bis 15. Mai 2022 stattfinden. Wie immer wird sie auf dem Messegelände in Pozo Negro ausgerichtet werden.

Neue Herausforderungen für FEAGA

Im Jahr 2019 wurde die letzte große Agrarmesse auf Fuerteventura als Präsenzmesse durchgeführt. Zu dieser Messe waren nach Angaben des Cabildo de Fuerteventura insgesamt 45.000 Besucher verteilt auf die Messetage gekommen. Damit hatten sich seinerzeit gut 38% der Bevölkerung von Fuerteventura auf dem Messegelände von Pozo Negro eingefunden.

Bei der ersten Messe nach der Pandemie soll das Messegelände in Sektoren eingeteilt werden. Innerhalb dieser Sektoren soll die Besucherzahl ständig kontrolliert werden. Kein leichtes Unterfangen. Schließlich kann heute noch niemand genau sagen, wie sich die Corona-Maßnahmen auf Fuerteventura entwickeln.

Bereits im Februar hieß es aus dem Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung), dass für die Durchführung der Feaga rund 600.000 Euro zur Verfügung stehen. Von der kanarischen Regierung sollen weitere 70.000 Euro kommen.

Jetzt finden auf dem Messegelände in Pozo Negro die ersten Vorbereitungen statt.

Traditionelle Events

Die „traditionellen Events“ auf der Feaga soll es auch in diesem Jahr wieder geben. Welche Events genau geplant sind, haben die Inselregierung und Agrar-Stadtrat David de Vera noch nicht bekannt gegeben.

Sicherlich wird es wieder Ausstellungen von Ziegen, dem burro majorero (Esel von Fuerteventura) und weiteren Tieren geben. Ebenso sind Wettbewerbe wie der Käsewettbewerb „Premios Tabefe“ wahrscheinlich wieder auf dem Programmplan.

Wir werden wie immer das Programm der Feaga bekannt geben, sobald es vorliegt.

Feaga online floppte

Im Jahr 2021 hatte die Inselregierung von Fuerteventura mit einer Online-Ausgabe der FEAGA versucht, die Messe aufrecht zu halten. Dieser Versuch floppte jedoch, die Besucherzahlen bei den Onlineevents waren kläglich. Der offizielle YouTube-Kanal des Events konnte grade einmal 115 Abonnenten anlocken, die online gestellten Videos erreichten zwischen 27! und 5612 Aufrufen bis zum Tag der Veröffentlichung dieses Artikels. Damit zeigt sich ganz klar, das eben nicht alles online auch wirklich funktioniert.

Messemonat Mai

Im Mai wird damit nicht nur die beliebte Feaga stattfinden. Eine Woche zuvor findet vom 05. bis 08. Mai 2022 mit der FIA (Feria Insular de Artesania) die größte und bekannteste Kunsthandwerksmesse auf Fuerteventura in Antigua statt. Damit ist der Wonnemonat Mai auf Fuerteventura ein echter Messemarathon.

Achtung, Termin FIA geändert auf 25. bis 29. Mai 2022

Schön, dass langsam aber sicher immer mehr Normalität zurückkehrt.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

4afc8705f82040eca322e248c99e37ab
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten