Fuerteventuras Flughafen erlebt Passagierboom aus Deutschland und UK im Oktober

Passagiere-Fuerteventura

Allein am Samstag, 12. November 2022, verzeichnete der Flughafen von Fuerteventura insgesamt 196 Starts und Landungen. Das zeigt, dass der Motor der lokalen Wirtschaft wieder ziemlich gut läuft.

Auch die jüngsten Passagierzahlen für Oktober 2022 für den Flughafen von Fuerteventura, die der Flughafenbetreiber AENA am 11.11.2022 veröffentlicht hat, deuten darauf hin, dass sich die Tourismusbranche auf der Insel weiter erholt.

Im Oktober 2022 landeten auf Fuerteventura insgesamt 266.729 Passagiere und somit 22.117 bzw. 9,0% mehr als im Oktober 2019.

In absoluten Zahlen hatten die Passagiere aus dem Vereinigten Königreich (UK) den größten Anteil an diesem Zuwachs. Die Zahl der Passagiere aus UK wuchs gegenüber Oktober 2019 um 9.883 bzw. 19% auf 61.979.

Aus Deutschland kommend, landeten in diesem Oktober 72.076 Passagiere auf dem Flughafen von Fuerteventura, 6.123 bzw. 9,3% mehr als im Oktober 2019. Damit bildeten die Reisenden aus Deutschland einmal mehr die größte Gruppe, auch wenn die Briten auf Platz 2 ihren Abstand im Oktober deutlich verkürzen konnten.

Ebenfalls stark hat sich sowohl absolut (+5.200) als auch relativ (+63,1%) die Zahl der Passagiere aus Italien entwickelt.

Schwacher Start ins Jahr 2022 fast wettgemacht

Betrachtet man die Passagierzahlen am Flughafen von Fuerteventura für die ersten 10 Monate 2022 insgesamt, so liegt die Zahl der Passagiere in 2022 um 40.885 bzw. 1,8% unter denen aus 2019. Dabei muss man natürlich berücksichtigen, dass die Zahlen zum Jahresanfang 2022 wegen der Unsicherheit aufgrund der sich damals gerade ausbreitenden Omikronvariante äußerst schwach waren.

Im Vergleich zu den Kanaren insgesamt steht Fuerteventura (-1,8%) damit besser da als der kanarische Durchschnitt (-5,3%).

Lediglich auf Lanzarote (-1,2%) haben sich die Passagierzahlen in 2022 bisher noch etwas besser entwickelt als auf Fuerteventura.

In den ersten 10 Monaten 2022 landeten auf Fuerteventura 571.835 Passagiere aus Deutschland, 24.943 bzw. 4,6% mehr als im Vergleichszeitraum 2019.

Aus UK kamen dagegen nur 507.737 (-59.285 bzw -10,5%).

Bisher scheinen sich die Inflation und der Ukraine-Krieg nicht negativ auf die Passagierzahlen auf Fuerteventura auszuwirken. Betrachtet man die geplanten Flugkapazitäten für die kommenden Monate, so scheinen die Fluggesellschaften weiterhin sehr optimistisch für Fuerteventura zu sein.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

7652cf1196d34faf909fd8eefaedc5ec
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten