Winterschlussverkauf beginnt ab 07. Januar

Ab 07. Januar beginnt in Spanien der Winterschlussverkauf. Dabei wird jeder Spanier im Durchschnitt 85€ ausgeben, 10,5% weniger als noch im Vorjahr, wie die Federación de Usuarios-Consumidores Independientes, FUCI, der unabhängige Verbraucherverband in einer Umfrage festgestellt hat.

Die Canarios werden im Mittel sogar nur rund 75€ im Schlussverkauf lassen. In 2010 waren es noch rund 88€. Dieses ist der vierte Rückgang in Folge.

Nach der Umfrage kauft nur jeder zweite Spanier überhaupt im Schlussverkauf ein. 81% der Einkäufer werden sich mit Textilene eindecken, die normalerweise traditionell preislich besonders herabgesetzt sind, um die  Lager für die neue Ware zu räumen.

93% der Befragten gaben an, in diesem Jahr weniger ausgeben zu wollen, als im Vorjahr. 43% führen dieses auf die Krise zurück, während 36% erklärten, dass die lieber Geld sparen möchten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Spanien-Nachrichten