Stromverbrauch auf Fuerteventura um 7,5% gestiegen

Der Stromverbrauch auf Fuerteventura ist in den ersten 6 Monaten des Jahres um 7,5% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Der Stromversorger Endesa lieferte in den ersten 6 Monaten 306.015 MWh Strom.

Damit ist Fuerteventura nach El Hierro (+8,8%) die Insel mit dem stärksten Anstieg beim Stromverbrauch.

Der Anstieg dürfte eine direkte Folge der in den Wintermonaten stark gestiegenen Besucherzahlen auf Fuerteventura zurückzuführen sein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten