Jobmotor Einzelhandel

Laut einer Studie des Verbands der Selbständigen (ATA) sind innerhalb der letzten zwei Jahre im Einzelhandel 131.772 neue Arbeitsplätze entstanden, davon 102.902 für Angestellte und 28.870 für Selbständige.

Bezogen auf die Angestellten waren es somit im Juli 2015 rund 4,8% mehr als im Juli 2013. Bei den Selbständigen lag der Zuwachs bei 3,7% innerhalb von zwei Jahren.

Damit ist der Zuwachs bei der Beschäftigung im Einzelhandel noch nicht so groß wie der Anstieg der Umsätze, doch zumindest geht es in die richtige Richtung. Schließlich ist die hohe Arbeitslosigkeit nach wie vor das größte Problem der spanischen Volkswirtschaft.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Spanien-Nachrichten