Cabildo erinnert an kostenlose Abfallentsorgung in den „Puntos Limpios“ der Insel

Während eines Besuchs mit einer Schülergruppe von 50 Kindern im Wertstoffhof von Risco Prieto in Puerto del Rosario am 09.10.2015, erinnerte Cabildo-Präsident Marcial Morales daran, dass die Entsorgung häuslicher Abfälle an den Abfallsammelstellen „Puntos Limpios“ gänzlich kostenlos ist.

Die Inselverwaltung bietet interessierten Bildungseinrichtungen Schülerausflüge in derartige Einrichtungen an, um eine weitreichende Bewusstseinsbildung über die Bedeutung von richtiger Müllentsorgung zu schaffen. Diese beginne schließlich bei der Aufklärung der Jüngsten unter uns.

Aktuell gibt es vier sogenannte Puntos Limpios auf der Insel verteilt: in Risco Prieto, Lajares, in Gran Tarajal sowie im Barranco de Mal Nombre. Die offiziellen Öffnungszeiten reichen dienstags bis sonntags von 09:00 bis 19:00 Uhr.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten