Handyraub in Puerto del Rosario

In Puerto del Rosario hat die Polizei einen 23-jährigen Mann festgenommen. Der mehrfach vorbestrafte Marokkaner soll eine Frau von hinten überfallen und ihr das Handy geklaut haben. Diese war gerade mit ihrem Hund spazieren, als sich der Angriff ereignete.

Von dem Überfall trug das Opfer leichte Verletzungen an Schulter und der rechten Hand davon.

Dank der Beschreibung konnte die Polizei den Täter schnell ausfindig machen. Nach dessen Festnahme und der Aufnahme des Tatbestands wurde er der zuständigen Justiz überstellt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten