Schildkrötenfreilassung mit Besuch aus den Kapverden

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

In der letzten Septemberwoche waren Vertreter der kapverdischen Insel Boa Vista auf Fuerteventura zu Gast. Das Cabildo nutzte den öffentlichen Besuch und lud die Gruppe zur Freilassung zweier Meeresschildkröten ein. Bürgermeister José Luis Santos und seine Kollegen waren live dabei, als die Tiere am Strand von Gran Tarajal zurück in […]

Fuerteventura in der Tomatenkrise

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 1

Gleich drei Bauern im Süden von Fuerteventura mussten ihren Tomatenanbau einstellen. Grund dafür seien vor allem der hohe Wasserpreis sowie der geringe Verkaufspreis auf den europäischen Märkten. Für die meisten Kunden zähle nur der Preis. Tomaten aus Fuerteventura können mit den Billiglohnländern einfach nicht mithalten. Schon seit Jahren stecken die […]

“Estopa” als Headliner beim Festival Arena Negra in Gran Tarajal

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 09. und 10.11.2018 findet am Strand von Gran Tarajal das Kultur- und Musikfestival “Arena Negra” statt. Das Event wird von der Gemeinde Tuineje veranstaltet und von Insel- und Regionalregierung mitfinanziert. Die Organisatoren haben nun einen der zwei geplanten Hauptacts bekannt gegeben. Die katalanische Musikgruppe “Estopa” soll am Samstagabend spielen. […]

Enteignungsverfahren für den Autobahnbau von Puerto del Rosario nach La Caldereta

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Planungen für den nächsten Abschnitt der Nord-Süd-Autobahn auf Fuerteventura laufen bereits auf Hochtouren. Für die Strecke zwischen Puerto del Rosario und La Caldereta hat das kanarische Amt für Bau- und Transportwesen nun das Enteignungsverfahren gestartet. Dies soll in Kürze durch die Veröffentlichung des Projekts im Kanarischen Amtsblatt (BOC) bekannt […]

Fünf Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs eines Jungen

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 25.09.2018 entschied die erste Kammer des Landgerichts von Las Palmas (Gran Canaria) über einen schweren Fall von Kindesmissbrauch. Der Täter mit den Initialen J. L. C. F. saß seit November 2016 in Tahíche (Lanzarote) in U-Haft. Das Urteil über fünf Jahre Haft wurde im Gerichtsgebäude von Puerto del Rosario […]

Bewerberflut bei der spanischen Post

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Correos, die spanische Post, stellt 2.295 neue Mitarbeiter ein. 101 davon sollen ihren Dienst auf den Kanaren verrichten. Am 30.09.2018 findet ein Megaeinstellungstest statt. Rund 116.000 Kandidaten hatten sich um die 2.295 ausgeschriebenen Stellen beworben. Somit haben nur rund 2 von 100 Bewerbern eine Aussicht auf ein Jobangebot. 1.436 Kandidaten […]

Spanische Regierung will Mehrheitsanforderungen zur Änderung der Statuten in Eigentümergemeinschaften lockern

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Die meisten Beschlüsse zur Änderung von Statuten in Eigentümergemeinschaften erfordern zurzeit die Einstimmigkeit. Somit können einzelne Eigentümer die Änderung von Statuten nach den derzeitigen Bestimmungen des Spanischen Wohnungseigentumsgesetzes blockieren. Die sozialistische Minderheitsregierung um Präsident Pedro Sánchez hat nun vorgeschlagen, die erforderlichen Mehrheiten für Änderungen der Satzung von Eigentümergemeinschaften auf 3/5 […]

Polizei entdeckt Cannabis-Plantage auf Lanzarote

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Nationalpolizei hat Ende September 2018 in Tías auf Lanzarote 5 Männer zwischen 22 und 40 Jahren festgenommen. Die Festnahme erfolgte im Zusammenhang mit der Entdeckung einer Cannabis-Pflanzung. Die Männer stammen aus Deutschland, Großbritannien, Venezuela und Uruguay. Vier von ihnen waren waren bereits polizeilich aktenkundig, drei waren sogar schon einmal […]

Kanaren umwerben Golf-Touristen in Deutschland

30. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Knapp 140.000 Urlauber haben in 2017 die Kanaren als Reiseziel zum Golfspielen gewählt. Insgesamt gaben die Golftouristen 235 Mio. Euro für ihren Kanarenurlaub aus. Mit 194,34€ pro Tag geben die Golfspieler deutlich mehr aus, als der Durchschnittsurlauber (140,18€). 36,2% der Golfurlauber auf den Kanaren kamen aus Großbritannien. 21,3% waren Deutsche […]

Gran Canaria kämpft gegen die Kalifornische Kettennatter

29. September 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Nicht alle invasiven Arten sind so niedlich wie die Atlashörnchen oder Möchs- und Halsbandsittiche auf Fuerteventura. Auf Gran Canaria macht sich seit einigen Jahren eine invasive Tierart breit, die deutlich weniger Sympathie-Punkte bei Urlaubern und Einwohnern einheimsen kann: Die Kalifornische Kettennatter (Lampropeltis getula Califoniae). Die ersten Exemplare wurden auf Gran […]