10-jähriges Jubiliäum “Café-Bar Plan B” in La Pared

Plan B 2w

Obgleich La Pared auch schon vor 10 Jahren täglich von zahlreichen Urlaubern besucht wurde, war es damals kaum möglich, für “Kaffee und Kuchen” oder einen Drink irgendwo einzukehren.

Diese Marktlücke hat Thomas Jüngling erkannt. Seit 2008 können Wanderer, Radfahrer und Urlauber, die Fuerteventura mit dem Auto erkunden, und natürlich Residente im „Plan B“ den vielleicht besten Apfelkuchen und Käsekuchen der Insel genießen. Und auch der Kaffee ist empfehlenswert, wenn man dem nicht selten ungenießbaren Kaffee in den Hotels einmal entfliehen möchte.

Am 25.11.2018 feierte das “Plan B” mit einigen geladenen Gästen sein Jubiläum.

Das „Plan B“ bietet außer Kaffee, Kuchen und Getränken auch frisch belegte Baguettes oder Sandwichs für den kleinen Hunger zwischendurch. Ein besonderer Leckerbissen ist der hausgeräuchte Lachs, den Thomas hin und wieder zubereitet.

Erweiterung geplant

Sehr beliebt sind auch die Grillabende (immer freitags) oder die Live-Musik-Abende, die von vielen Residenten für ein gemütliches Zusammensein genutzt werden.

In ein paar Wochen erweitert Thomas Jüngling das Angebot des Plan B. Wenn die Umbauarbeiten in den Räumlichkeiten nebenan abschlossen sind, bietet die Karte auch weitere warme Snacks und kleine Speisen. „Eine deutlich größere Küche und mehr Sitzplätze bieten uns dann viel mehr Möglichkeiten“, freut Thomas sich auf die Zukunft.

Das Plan B liegt in La Pared in der Avenida del Istmo, der Hauptdurchgangstraße des Ortes. Es ist täglich von 10:30h bis 21:00 Uhr geöffnet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Restaurants