Moutainbike-Rennen „Jandiabike“ auf 9. und 10. Mai 2020 verschoben

Jandia-Bike

Die 6. Ausgabe des Mountainbike-Rennes Jandiabike war ursprünglich für das Wochenende vom 22.02. und 23.02.2020 geplant. Aufgrund der Unwetter-Warnung wegen Sturm und Calima, die zunächst von der Staatlichen Wetteragentur AEMET und dann auch von der Kanarischen Regierung für die Veranstaltungstage herausgegeben wurde, musste das Radrennen jedoch kurzfristig abgesagt werden.

Dass dies die einzige richtige Entscheidung war, wurde durch den Sturm und die extreme Intensität der Staubwolke aus der Sahara eindrücklich bestätigt. Es wäre unverantwortlich gewesen, bei solchen Wetterbedingungen ein Radrennen durchzuführen.

Allerdings ist aufgeschoben nicht gleich aufgehoben. Daher hat die Gemeinde Pájara für das Radrennen den 9. und 10. Mai 2020 als neuen Termin bekannt gegeben.

Die 300 Radsportler, die sich für das Event angemeldet hatten, sind herzlich eingeladen, sich zu dem Termin im Mai erneut anzumelden.

Die Jandiabike besteht aus drei Wettkämpfen. Zum einen gibt es ein klassisches MTB-Rennen von Morro Jable zur Südspitze Fuerteventuras und zurück mit einer Streckenlänge von rund 40 Kilometern. Diese „Rally MTB de Jandía“ gilt technisch als eines der am wenigsten anspruchsvollen der Kanarischen Inseln. Daher ist es auch für Einsteiger in den MTB-Rennsport gut geeignet. Die größte Schwierigkeit ist jedoch der Wind, gegen den es anzukämpfen gilt.

Des weiteren gibt es ein Zeitrennen hoch auf dem mit etwas über 800 Metern höchsten Berg Fuerteventuras, den Pico de la Zarza. Die Strecke ist zwar „nur“ 8,9 Kilometer lang. Aber es geht ununterbrochen nur bergauf. Diese Etappe ist also auch für bestens trainierte Sportler eine große Herausforderung. Dafür entschädigt die Landschaft die Biker mit atemberaubenden Aussichten für ihre Anstrengungen.

Parallel zu den Radrennen für Erwachsene gibt es auch Radrennen und Veranstaltungen für Kinder.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten