Löschflugzeuge trainieren vor Fuerteventuras Küsten

Löschflugzeug-Fuerteventura-Jandia

Am 11. Mai 2022 waren praktisch an der gesamten Küste von Fuerteventura ungewöhnliche Flugbewegungen zu beobachten. So konnten Strandbesucher vor dem Robinson Club Jandia gegen 11:00h hautnah miterleben, wie ein Löschflugzeug auf der Wasseroberfläche aufsetzte und nach kurzer Zeit wieder durchstartete.

Ähnliche Flugmanöver waren z.B. auch im Hafen von Puerto del Rosario zu beobachten.

Einsätze von Löschflugzeugen sind vor Fuerteventura nur selten zu beobachten. Schließlich werden diese Fluggeräte in erster Linie zur Bekämpfung von Waldbränden eingesetzt. Doch Wald gibt es auf Fuerteventura praktisch nicht, und somit auch keine Waldbrände. Dasselbe gilt auch für Lanzarote, und dennoch erstreckte sich das Übungsgebiet der Piloten auch auf Fuerteventuras Nachbarinsel.

Auf den weiter westlich gelegenen Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro besteht dagegen vor allem in den Sommermonaten erhebliche Waldbrandgefahr. So kamen z.B. bei den verheerenden Waldbränden auf Gran Canaria im Jahr 2019 mehrere Löschflugzeuge zum Einsatz. Dennoch verfügt die kanarische Regierung nicht über eine eigene Flotte von Löschflugzeugen. Im Ernstfall benötigen diese rund 9 Stunden von ihren Stützpunkten auf dem spanischen Festland.

Das plötzliche gehäufte Auftreten von Tankmanövern von Löschflugzeugen vor der Küste von Fuerteventura hat natürlich zu allerlei wilden Spekulationen in den sozialen Medien geführt. Der Chef der Gemeindepolizei hat der Fuerteventurazeitung jedoch bestätigt, dass es sich um Übungsflüge handelte und nicht um einen echten Einsatz infolge eines etwaigen Großbrandes auf Fuerteventura.

Einsatzmöglichkeit von Löschflugzeugen ist nicht auf Waldbrände beschränkt

Loeschflugzeug
Löschflugzeuge trainieren vor Fuerteventuras Küsten 4

In den Medien sieht man meist nur Bilder von Löschflugzeugen im Zusammenhang mit Waldbränden. Dies dürfte auch der weitaus häufigste Einsatzzweck der Spezialflugzeuge sein.

Allerdings können Löschflugzeuge z.B. auch zur Bekämpfung von Bränden auf Schiffen zum Einsatz kommen. Daher macht es auch durchaus Sinn, wenn die Piloten sich bei Trainigsflügen mit den Einsatzbedingungen vor den Küsten von Fuerteventura und Lanzarote vertraut machen. Schließlich gibt es hier zwar keine Wälder, aber dafür regen Schiffsverkehr.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

8e9eb060db79411cb132d7d110a15697
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

5 Kommentare

  1. Löschflugzeuge über Fuerteventura. Man übt wohl eher einen Ernstfall aber nicht zum Brand löschen. Traurig. Alle machen mit

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten