Heiß, heißer, Fuerteventura: Hitzealarm auch am 10.07.22

Hitze

Die staatliche Wetteragentur AEMET hat ihre Hitzewarnung für Sonntag, den 10.07.2022 erneuert. Es gilt in der Zeit von 10 bis 19 Uhr die Warnstufe orange (zweithöchste Wandstufe, riego importante – hohes Risiko) für die gesamte Insel. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 bis 70% werden Temperaturen von maximal 37 Grad Celsius erwartet.

Am Samstag, den 09.07.22 bestand ebenfalls eine Hitzewarnung für Fuerteventura. Während es im Süden zwar durchaus warm war, glich der Bereich um Puerto del Rosario einem Glutofen. Bereits am Morgen gegen 10 Uhr hatte das Thermometer dort weit über 30 Grad angezeigt.

Roter Hitzealarm auf Gran Canaria

Der höchste Hitzealarm, den die staatliche Wetteragentur ausrufen kann, ist der rote Alarm (riesgo extremo – extremes Risiko). Dieser ist für heute, Sonntag, den 10.07.2022 für den Osten, Süden und Westen von Gran Canaria ausgerufen worden. Dort können die Temperaturen auf bis zu 41 Grad Celsius ansteigen.

Fuerteventura startet mit 34,1°C um 9.00 am Flughafen in den Sonntag

Einen ersten Vorgeschmack auf die Hitze, die uns heute erwartet, bekam man in und um Puerto del Rosario bereits am Morgen. Um 9 Uhr zeigte das Thermometer dort bereits 34,1°C. In Pajara (Ort) lag die Temperatur zu dieser Zeit bereits bei 33,1°C. Der Sonntag hat also das Potential zum wärmsten Tag des Jahres zu werden.

Den Hitzealarm sollte man in jedem Fall ernst nehmen. Es drohen ernste gesundheitliche Problem, wenn man sich zu lange der Wärme aussetzt. Viel Trinken (Wasser) und Schatten suchen sind die besten Hinweise, die man geben kann.

Die Hitzewarnung am Sontag den 10.07.22 endet um 20.00 Uhr. Am Montag gilt dann ins der Zeit von 12 bis 18 Uhr eine Hitzewarnung der Stufe gelb (Riesgo – Risiko) mit Temperaturen bis zu 34°C.

Die Hitzewarnungen sollte man auf Fuerteventura insbesondere bei der Planung von Freizeitaktivitäten sehr ernst nehmen

Wer trotz einer amtlichen Warnung z.B. eine Wanderung oder Fahrradtour unternimmt und dann aufgrund von Dehydrierung, Sonnenstich oder Hitzeschock gerettet werden muss, handelt grob fahrlässig und muss unter Umständen für die Kosten des Rettungseinsatzes aufkommen.

Bestimme den Lohn für unsere Arbeit!

Wenn Du unsere Inhalte nützlich, unterhaltsam oder informativ findest, kannst Du den Lohn für unsere Arbeit selbst bestimmen. Das geht ganz einfach über diesen Link:

f79685feee734243bc94b13050616f91
https://www.fuerteventurazeitung.de/du-bestimmst-den-lohn-fuer-unsere-arbeit/ banner 300x250 Bestimme den Lohn

2 Kommentare

  1. Guten morgen aus Giniginamar. Zu den Temperaturen auf Fuerteventura, möchten ich die Höchsttemperatur von Samstag über 44Grad und Sonntag über 43.1Grad melden. Die Temperaturunterschiede zwischen Costa Calma und Giniginamar waren gestern 14Grad.

  2. Oh ja heute morgen um ca.10 Uhr aus dem Hotel gegangen und dachte es haut mir jemand ein Brett vor den Kopf,🤪so drückend war es draußen.Gefühlt weit über30 Grad.Das kenne ich eigentlich nur von Zuhause diese drückende schwüle Luft . Sonst weht hier auf Fuerteventura immer der Wind und es lässt sich hier gut aushalten .Aber es herrscht Calima.🙄

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten