Spielcasino in Caleta de Fuste

Das erste Spielcasino Fuerteventuras dürfte in Caleta de Fuste entstehen. Die Gemeindeverwaltung von Antigua hat dem Cabildo (Inselregierung) vorgeschlagen, bei der Kanarischen Regierung eine Änderung des Plans für Lotterie und Glücksspiel für die Autonome Region zu stellen, um so die Realisierung dieses bedeutenden Projekts zu ermöglichen.

In einer Mitteilung informierte die Gemeindeverwaltung von Antigua, dass ein „bedeutendes Hotelunternehmen” Interesse bekundet habe, ein Spielcasino in Caleta de Fuste zu bauen. Mit dem Bau des Casinos, dem Projekt zur Regeneration des Strandes, dem Bau eines Archäologischen Museums, dem Umbau des Sporthafens, dem Kongresszentrum und dem größten Kinos der Insel würde Caleta de Fuste das touristische Zentrum mit dem größten und abwechslungsreichsten Sport-, Freizeit- und Einzelhandelsangebot.

1 Kommentar

  1. Fuerteventura als Zockerparadies, darauf hat die Welt
    ja wohl gerade noch gewartet. Heisst wohl auch, daß
    man nach Caleta de Fuste auch nicht mehr fahren
    muss…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten