Monsterwellen und Hammerwind: „Fuerteventura Wave Classic“ 2011

Zum dritten Mal in Folge findet vom 08.02. bis 18.02.2011 der Windsurfingwettbewerb „Fuerteventura Wave Classic“ statt. Austragungsort sind die Surfspots an Fuerteventuras berühmt-berüchtigter „Northshore“ zwischen Corralejo und El Cotillo.

An welcher Stelle sich die Teilnehmer ins Wasser stürzen, wird von der Organisation an jedem Tag in Abhängigkeit von der Windrichtung und Wellensituation neu entschieden.

Schon in den beiden letzten Ausgaben des Wettbewerbs, zu dem einige der extremsten Windsurfer der Welt eingeladen sind, konnte Fuerteventura beweisen, dass es Surferkreisen zu Recht den Namen „Hawaii Europas“ trägt. Bei Wellenhöhen bis zu 10 Metern und stürmischem Wind kommen nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die Zuschauer auf ihre Kosten.

Weitere Infos finden Sie in Kürze auf unserer Webseite und unter www.fuertewaveclassic.com.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Fuerteventura-Nachrichten