Zahl der Unternehmensgründungen auf den Kanaren steigt

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Laut aktueller Daten des Nationalen Statistikinstituts (INE) ist die Zahl der gegründeten Handelsgesellschaften auf den Kanaren im vergangenen Jahr um 6,3 Prozent auf insgesamt 3.803 angestiegen, während die Zahl der Unternehmensauflösungen um 7,5 Prozent auf 795 gesunken ist. Der Großteil der Firmengründungen geht auf Sociedades Limitadas (ähnlich GmbH) zurück (3.789). […]

Statuen in Tuineje erinnern an die Schlacht am Tamasite

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Das Cabildo hat zusammen mit der Gemeindeverwaltung am 04.02.2017 die ersten zwei von acht geplanten Statuen im Gemeindegebiet Tuineje präsentiert, die im Gesamtbild am Ende einen kleinen Skulpturenpark zum Gedenken an die Schlacht am Tamasite bilden sollen. Die beiden Werke aus Cortenstahl stammen aus der Hand des Künstlers Amancio González […]

Neue Fußgängerbrücke in Los Molinos

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Nachdem die kleine Fußgängerbrücke in Los Molinos, die seit den 90er Jahren zum festen Ortsbild des ehemaligen Fischerdorfs gehörte, im Oktober 2015 durch heftige Regenfälle zerstört wurde, ist über ein Jahr später schließlich eine neue Konstruktion aufgestellt worden, die aus recycelten Materialien besteht. Das Design der Brücke stammt vom Künstler […]

Neue Maschinen für Straßenbau

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Mehr als 300.000 Euro wurden in die Anschaffung neuer Maschinen investiert, die auf der Insel im Bereich des Straßen- und Wegebaus eingesetzt werden sollen. Neben einem Grader steht nun auch eine neue Einzylinder-Walze zur Verfügung. Während den Arbeiten an Schotterpisten in Villaverde kommen die neuen Baumaschinen bereits zum Einsatz. Zur […]

Kanaren zeigen landesweit geringste Inflationsrate

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Wie aus den aktuellen Daten des Verbraucherpreisindex hervorgeht, sind die Preise auf den Kanaren im Januar 2017 verglichen mit dem Vorjahresmonat um 2,5 Prozent gestiegen. Die Inselgruppe zeigt somit die geringste Inflationsrate in ganz Spanien. Der nationale Durchschnitt lag bei einem Plus von knapp drei Prozent. Im Vergleich zum Vormonat […]

Landwirtschaftsmesse “FEAGA” vom 20. bis 23. April in Pozo Negro

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Auf dem landwirtschaftlichen Versuchsgelände der Granja Experimental in Pozo Negro (Antigua) wird vom 20. bis zum 23.04.2017 wieder die „Feria Agrícola Ganadera y Pesquera de Fuerteventura“ (FEAGA) stattfinden. Die mittlerweile 31. Ausgabe bietet neben den traditionellen Wettbewerben auch zahlreiche Vorträge und Debatten rund um den kanarischen Primärsektor. Die Messe soll […]

Betrügerische Anwaltskanzleien zocken kanarische Hoteliers mit fingierten Lebensmittelvergiftungen ab

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Aufgrund der auffällig hohen Zahl an manipulierten Schadensmeldungen gegen Hoteleinrichtungen auf den Kanaren, in denen britische Touristen infolge von angeblichen hygienischen Mängeln eine Lebensmittelvergiftung erlitten haben sollen, hat der regionale Tourismusverband ASOFUER eine Infoveranstaltung in Caleta de Fuste organisiert, bei der man Menschen über die Betrugsmasche aufklären wollte und die […]

66.000 Euro für Restaurierung von Western-Windrädern auf Fuerteventura

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Für die Restaurierungsarbeiten von insgesamt 25 Windrädern im Westernmill-Stil wurden von der Inselverwaltung auf Fuerteventura knapp über 66.000 Euro veranschlagt. Im vergangenen Jahr sind bereits 47 Windräder im Rahmen dieser Erhaltungsmaßnahmen wieder funktionstüchtig gemacht worden. Die Arbeiten bestehen darin, beschädigte Teile der Struktur und Maschinerie zu reparieren oder zu ersetzen […]

Cabildo klagt massiv gegen Red Eléctrica

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Gegen den spanischen Netzbetreiber Red Eléctrica hagelt es seitens der Umweltschutzabteilung der Inselverwaltung Fuerteventuras nun dutzende Klageschriften. Im nicht enden wollenden Streit um die geplante Stromtrasse zwischen Matas Blancas und Corralejo greift die lokale Verwaltung zur nächsten Gegenmaßnahme und klagt in mehr als 30 Fällen gegen neu erschlossene Wege in […]

Frau aus La Graciosa wegen versuchten Mordes zu fünf Jahren Haft verurteilt

18. Februar 2017 Thomas Wolf 0

Das Berufungsgericht in Las Palmas hat eine Frau zu einer Entschädigungszahlung von knapp 6.000 Euro sowie fünf Jahren Haft verurteilt, nachdem diese versucht hatte, die Geliebte ihres Ehemannes zu töten. Für die Dauer von sieben Jahren wurde außerdem ein Annäherungsverbot bis auf 500 Meter ausgesprochen. Die Täterin hatte ihrer Nebenbuhlerin […]