LIDL ist Nummer 5 im spanischen Discounter-Geschäft

chartoftheday_16129_ventas_netas_en_espana_de_grupos_de_alimentacion_w

Mit über 10.200 Geschäften in 29 Ländern ist LIDL -nach Anzahl der Filialen- der größte Lebensmittel-Discounter der Welt.

In Spanien liegt der Discounter-Riese – gemessen am Umsatz- jedoch nur auf Platz 5. Der Jahresumsatz von LILD lag in 2017 in Spanien bei 3,594 Mrd. Euro.

Unangefochtener Marktführer im Supermarktgeschäft in Spanien ist Mercadona mit einem Jahresumsatz 2017 von 22,915 Mrd. Euro.

Auf Platz zwei folgt mit deutlichem Abstand Carrefour mit einen Jahresumsatz von 7,977 Mrd. Euro, und auf Platz 3 die „Grupo Dia“ mit 5,737 Mrd. Euro.

Auf Platz 4 und noch vor LIDL liegt der französische Konzern „Auchan Retail“ mit den Ketten „Alcampo“ und „Simply“ bei einem Umsatz von 4,597 Mrd. Euro.

Auf den Kanaren ist LIDL seit 2010 vertreten. Die erste Filiale auf Fuerteventura eröffnete im März 2010. Für eine zweite auf Fuerteventura Filiale hat LIDL kürzlich eine Baugenehmigung erhalten.

Bildquelle: es.statista.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Spanien-Nachrichten