Corona-Epidemie kommt auf Kanaren praktisch zum Stillstand

30. April 2020 Thomas Wolf 16

Die Verlaufskurve kumulierten Coronafälle auf den Kanarischen Inseln nähert sich immer mehr einer Horizontalen. Die Zahl der täglichen Neuinfektionen lag in den letzten Tagen bereits des öfteren im einstelligen Bereich. Gegenüber dem Vortag meldete die kanarische Gesundheitsbehörde am 30.04.2020 gerade einmal 3 neue mittels PCR-Test bestätigte Corona-Fälle auf den Kanaren. […]

Sánchez präsentiert 4-Phasen-Plan zur Beendigung der Ausgangssperre in Spanien

29. April 2020 Thomas Wolf 10

Seit dem 15.03.2020 herrscht in Spanien der Alarmzustand, der mit einer erheblichen Einschränkung, wenn nicht sogar Aussetzung, des Grundrechts auf Freizügigkeit einhergeht. Im Rahmen des „confinamientos“, wie die Ausgangssperre im amtlichen Spanisch heißt, ist den Bürgern die Bewegung im öffentlichen Raum nur noch in strengen Ausnahmefällen erlaubt. Einige Juristen sind […]

Giftköder auf Fuerteventura? Anwohnerin von Tarajalejo berichtet von drei vergifteten Hunden

29. April 2020 Thomas Wolf 1

Die Hilfsorganisation „Help Fuerteventura“ ist eine Tierschutzsorganisation, die sich in erster Linie um Hunde kümmert und diese vermittelt. Über die Facebookseite der Organisation wurde am Abend des 28.04.2020 vor Giftködern in Tarajalejo gewarnt, die nach Aussagen einer Anwohnerin auf der Sandpiste, die parallel zur Avenida Maritima verläuft, verteilt gewesen sein […]

Flüchtlingsboot 37 Seemeilen vor Fuerteventura geortet – Baby während Rettung geboren

29. April 2020 Thomas Wolf 14

Am frühen Abend des 28.04.2020 hat ein Flugzeug der spanischen Seenotrettung etwa 37 Seemeilen südöstlich von Fuerteventura ein Flüchtlingsboot, eine sogenannte „patera“ gesichtet. Es handelte sich um ein Festrumpf-Schlauchboot mit geschätzt 40 Menschen an Bord. Das Flugzeug „Sasemar 103“ teilte die Koordinaten der Sichtung an seine Basis auf Gran Canaria […]

Drei vergiftete Schmutzgeier in Cofete im Süden Fuerteventuras gefunden

28. April 2020 Thomas Wolf 10

Der kanarische Schmutzgeier (Neophron percnopterus majorensis) kommt nur noch auf Fuerteventura, Lanzarote und Alegranza vor. Die kanarische Unterart ist von Aussterben bedroht. Kürzlich hatte die Spanische Gesellschaft für Ornithologie (SEO/Birdlife) den Bestand mit 74 Brutpaaren angegeben. Ende April wurden nun 3 Tiere in der Umgebung von Cofete gefunden. Cofete liegt […]

Blutspenden jetzt im Süden von Fuerteventura möglich

27. April 2020 Thomas Wolf 0

Wie das kanarische Institut für Blutspenden und Bluttherapien (Instituto Canario de Hemodonación y Hemoterapia – ICHH) am 27.04.2020 mitteilt, hat man in Gran Tarajal im Süden von Fuerteventura einen Blutspendepunkt eingerichtet. In der Casa de Cultura kann nach Terminvereinbarung gespendet werden. Wer Blut spenden möchte, kann sich auf der Seite […]

Spanische Regierung startet Covid-Antikörperstudie – Fuerteventura testet 960 Personen

27. April 2020 Thomas Wolf 2

Ab 27.04.2020 startet die spanische Regierung mir der „serologisch- epidemiologische Studie der Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger in Spanien“. Ziel ist es, per Antikörpernachweis zu erforschen, in wie weit die Bevölkerung in Spanien bereits mit dem neuen Virus infiziert ist. Die Studie wurde vom spanischen Gesundheitsministerium im Zusammenarbeit mit dem […]

Wassernotstand auf Fuerteventura: Inselregierung vergibt Aufträge für 6 Mio. im Eilverfahren

27. April 2020 Thomas Wolf 11

Die Wasserversorgung auf Fuerteventura ist alles andere als modern und zuverlässig. Die Meerwasserentsalzungsanlagen, aus denen 100% des auf Fuerteventura genutzten Trinkwassers stammt, sind zum größten Teil veraltet. Dasselbe gilt für die diversen Wasserspeicher, die auf der ganzen Insel verteilt sind. Die Rohre des Wassernetzes sind löchriger als ein schweizer Käse […]

Spendenkasse für bedürftige Familien auf Fuerteventura

26. April 2020 Thomas Wolf 31

Die Corona-Krise hat Fuerteventura fest im Würgegriff. Seit dem 15.03.2020 herrscht strikte Ausgangssperre. Am Tag der Redaktion dieses Artikel sind das bereits 6 Wochen. Ab Sonntag, den 26.04.2020 dürfen erstmals Kinder bis einschließlich 13 Jahre wieder für eine Stunde am Tag auf die Straße. Doch nicht „nur“ die Ausgangssperre liegt […]