Benzinpreise steigen im ersten Halbjahr um 24,4%

9. August 2010 Thomas Wolf 0

Die Preise für 95-Oktan Superbenzin sind auf den Kanarischen Inseln im ersten Halbjahr 2010 um 24,4% gestiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Im ersten Halbjahr 2009 kostete der Liter Benzin durchschnittlich 0,745 Euro; im ersten Halbjahr 2010 waren es durchschnittlich 0,927 Euro.

Sammeltaxis von Vallebron und La Caldereta nach La Oliva

1. August 2010 Thomas Wolf 0

Die Gemeindeverwaltung von La Oliva und die Inselregierung (Cabildo) von Fuerteventura haben mit der Taxifahrervereinigung von La Oliva eine Vereinbarung über die Einführung von Sammeltaxis für die Ortschaften Vallebron und La Caldereta getroffen. Ziel ist es, den Anschluss der Orte an das öffentliche Transportnetz zu verbessern.

Schädlinge bedrohen Palmen in Las Palmas

1. August 2010 Thomas Wolf 0

Die Palmenbestände in der Hauptstadt Gran Canarias finden keine Ruhe. In den letzten fünf Jahren mussten sie die Attacken von fünf Plagen überstehen, denen mindestens 560 Palmen zum Opfer gefallen sind.

20,3 Mio. für Residenten-Tickets

1. August 2010 Thomas Wolf 0

Die Kanarische Regierung hat in 2009 rund 20,3 Mio. Euro für die Subventionierung von Reisen zwischen den Kanarischen Inseln an die Schifffahrtsgesellschaften ausgezahlt. Personen, die auf den Kanaren ihren festen Wohnsitz haben („Residente“), erhalten einen Preisnachlass von 25% auf den Ticketpreis.

Kanaren müssen über 1,4 Mrd. Euro an Staat zurückzahlen

1. August 2010 Thomas Wolf 0

Die Autonome Region der Kanarischen Inseln muss insgesamt über 1,4 Mrd. Euro an den spanischen Staat zurückzahlen. Dies ergibt sich aus der Abrechnung der Finanzierungsvorschüsse aus 2008 und 2009, die der spanische Staat auf Grundlage der jeweiligen Staatshaushalte zuvor an die Autonomen Regionen gezahlt hatte.

Gewerkschaft UGT mobbt ihre eigenen Mitarbeiter!

1. August 2010 Thomas Wolf 0

Eigentlich sollte man meinen, dass Gewerkschaften die Vorschriften des Arbeitsrechts genau kennen und vor allem auch penibel einhalten. Und außerdem dürfte man generell annehmen, dass eine Gewerkschaft sich ihren eigenen Mitarbeitern gegenüber besonders arbeitnehmerfreundlich, ja sogar vorbildlich, verhält. Die Gewerkschaft UGT („Unión General de Trabajadores“ = frei übersetzt „Allgemeine Arbeiterunion“) […]