Windspiel Fobos von Cesar Manrique im Süden von Fuerteventura

César Manriques Windspiel Fobos in Jandia wird aufpoliert

5. September 2019 Fuerteventura-Zeitung 1

Wie so vieles in der Gemeinde Pájara hat auch das Windspiel Fobos des Künstlers César Manrique umstrittene Zeiten hinter sich. Nachdem das Kunstwerk im Jahr 2006 für knapp 249.000€ angeschafft wurde, zierte es bis 2013 den Kreisverkehr nördlich von Costa Calma, an dem man damals nach La Pared und Pájara […]

800kg Kokain, das die Polizei an Bord eines Segelbootes gefunden hat

Nationalpolizei stoppt Segelboot mit 800 Kilo Kokain nahe der Azoren

4. September 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Wie die oberste Polizeiführung der Kanarischen Inseln am 02.09.2019 mitteilte, hat die Nationalpolizei in internationalen Gewässern in der Nähe der Azoren ein Segelboot mit 800kg Kokain abgefangen. Bei dem Einsatz wurde die dreiköpfige Besatzung des Segelbootes „Seascape“, das unter nordamerikanischer Flagge unterwegs war, festgenommen. Das Schmugglerboot wurde von dem Patroullienboot […]

FLüchtlinge in einem Boot auf dem Weg nach Spanien

Zahl der Bootsflüchtlinge auf den Kanaren um 23,6% gestiegen

4. September 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Zahl der Migranten, die per Boot auf die Kanarischen Inseln gekommen ist, ist in den ersten 8 Monaten des Jahres 2019 um 23,6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Dennoch ist ihre Zahl mit 613 Personen im Vergleich zur gesamten Zahl der Bootsflüchtlinge in Spanien vergleichsweise gering. In ganz Spanien dagegen […]

Zwangsschließung SBH Hotels in Costa Calma ist abgewendet

SBH Hotels nicht mehr von Schließung bedroht

3. September 2019 Fuerteventura-Zeitung 11

Die Gemeinde Pájara hat am 03.09.2019 auf ihrer Webseite mitgeteilt, dass der Beschluss zur Schließung der SBH Hotels Nautilus, Costa Calma Beach und Costa Calma Palace zurückgezogen wird. Die Betreiber der SBH Hotels hätten in angemessener Form nachgewiesen, über die Genehmigung der Tourismusbehörde zu verfügen, so wie es von der […]

Wohnmobile brennen in Tuineje im Süden von Fuerteventura

Wohnmobile in Tuineje abgebrannt

3. September 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 02.09.2019 sind im Gemeindegebiet von Tuineje in der Nähe des Kilometerpunktes 51 der FV-2 im Süden Fuerteventuras zwei geparkte Wohnmobile vollständig ausgebrannt. Die Fahrzeuge standen neben einem Wohnhaus auf einem Privatgrundstück. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf das Wohngebäude verhindern. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die […]

Am Strand von Sotavento lassen sich die Gezeiten auf Fuerteventura besonders gut beobachten

Warum sind die Gezeiten auf Fuerteventura im September so extrem?

2. September 2019 Fuerteventura-Zeitung 4

Wie überall sonst auf der Welt hängen die Gezeiten auch auf Fuerteventura von der Konstellation von Sonne, Mond und Erde ab. Der Einfluss des Mondes ist dabei größer, als der der Sonne. In 24 Stunden und 49 Minuten erleben wir daher 2 Mal Hochwasser und zweimal Niedrigwasser. Im Prinzip lassen […]

Nach dem Urlauberrückgang sind die Strände in Costa Calma noch leerer.

Urlauberrückgang auf Fuerteventura verschärft sich im Juli 2019

2. September 2019 Fuerteventura-Zeitung - Webmaster 44

Der Rückgang der internationalen und vor allem der deutschen Urlauber auf Fuerteventura hat sich im Juli 2019 weiter verschärft. Die zeigen die neusten Zahlen der Erhebung Promotur des Kanarischen Statistikinstituts ISTAC vom 02.09.2019. Im Juli 2019 sind insgesamt 145.124 internationale Urlauber auf Fuerteventura gelandet. Das sind 44.525 Urlauber bzw. 23,5% […]

Kopsteinpflaster in der Fussgängerzone von Puerto del Rosario soll verschwinden

Kopfsteinpflaster soll aus Puerto del Rosarios Fußgängerzone verschwinden

2. September 2019 Fuerteventura-Zeitung - Webmaster 0

In der Fußgängerzone in der Straße „1° de Mayo“ in Fuerteventuras Hauptstadt sorgte von Anfang an ein rund 5 Meter breiter Streifen aus rauem Kopfsteinpflaster für Kritik. Insbesondere für Menschen mit Behinderung ist dieser Straßenbelag ein gefährliches Hindernis, das schon zu diversen Stürzen geführt hat. Man hatte diese relativ unebenen […]

Die Mitarbeiter des Hotels SBH Maxorate empfangen die Feuerwehrleute von Fuerteventura nach ihrem Einsatz auf Gran Canaria

SBH Hotels spendiert Fuerteventuras Feuerwehrleuten Hotelgutscheine als Dank für Einsatz auf Gran Canaria

1. September 2019 Fuerteventura-Zeitung - Webmaster 4

Die Hotelkette SBH hat die Feuerwehrleute von Fuerteventura, die im August 2019 an den Einsätzen zur Bekämpfung der Waldbrände auf Gran Canaria teilgenommen haben, zu einem Wochenende mit der ganzen Familie ins SBH Maxorata Resort eingeladen. Jeder einzelne bekam einen Hotelgutschein, den er jederzeit für die beste verfügbare Zimmerkategorie einlösen […]

Der Strand von Esquinzo im Süden Fuerteventuras bei traumhaftem Wetter

Wetter Fuerteventura: Traumhafter Herbstbeginn

1. September 2019 Fuerteventura-Zeitung - Webmaster 7

Zum meteoroligischen Herbstbeginn bietet Fuerteventura uns traumhaftes Wetter. Allgemein sind die Monate September, Oktober und November auf Fuerteventura die Jahreszeit mit dem wohl schönsten Wetter. Und so beginnt auch die Woche vom 01. bis 07. September 2019 sonnig und mit Höchsttemperaturen zwischen 26 und 27°C. Die Nächte sind mit Tiefsttemperaturen […]