Verbrannte Autos

Sorge vor Feuerteufel auf Fuerteventura: 5 Autos brennen zu Ostern in der Hauptstadt

18. April 2022 Thomas Wolf 0

In der Nacht zum Ostersonntag sind in Puerto del Rosario, der Hauptstadt von Fuerteventura, insgesamt 5 Autos in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr musste mehrmals ausrücken. Die Brandstiftungen ereigneten sich zwischen 23:00h am Samstag und 2:30h am Ostersonntag. Der oder die mutmaßlichen Brandstifter schlugen in der Avenida Manual Velázquez Cabrera, in […]

Incendio coches Ciervo w

Morro Jable: zwei Autos brennen im Barranco del Ciervo

10. Mai 2019 Thomas Wolf 0

In der Nacht auf den 10.05.2019 brannten gegen 3 Uhr zwei Autos im Barranco del Ciervo in Morro Jable. Die angerückte Feuerwehr konnte den Brand ohne Personenschäden unter Kontrolle bringen. Da beide Autos relativ weit auseinander standen, konnte man von Brandstiftung ausgehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Brand von einem Auto […]

ausgebrannte Autos Puerto del Rosario Fuerteventura

Schon wieder brennen Autos auf Fuerteventura

9. Dezember 2022 Thomas Wolf 0

Die Einwohner von Puerto del Rosario, der Hauptstadt von Fuerteventura, kommen nicht zur Ruhe. In den frühen Morgenstunden des 09. Dezember 2022 sind schon wieder zwei Autos vollständig ausgebrannt. Möglicherweise ist der jüngste Fahrzeugbrand ein neues Kapitel einer scheinbar nicht enden wollenden Serie von Brandanschlägen in Puerto del Rosario, die […]

Verbrannte Autos

Anwohner verhindert Brand weiterer Autos in Fuerteventuras Hauptstadt

8. Mai 2022 Thomas Wolf 1

Bereits seit Wochen brennen in der Hauptstadt von Fuerteventura immer wieder nachts Autos. Insgesamt sollen es bisher bis zu 12 Fahrzeuge gewesen sein. Nach Presseberichten soll in der Nacht von Freitag, den 06.05., auf Samstag, den 07.05.2022 ein Anwohner den Feuerteufel von Puerto del Rosario daran gehindert haben, zwei weitere […]

Tenencia Alcandia La Lajita

Pajara stellt als erste Gemeinde Gebäude für Kanarische Polizei im Süden von Fuerteventura bereit

17. November 2023 Thomas Wolf 0

Dass es auf Fuerteventura zu wenig Polizeibeamte gibt, ist nicht neu. Bereits im November 2021 hatte die Polizeigewerkschaften vor einem „hausgemachten“ Sicherheitsproblem gewarnt, welches sich aus dem Fehlen von rund 250 Polizisten auf Fuerteventura ergibt. Am 10. November 2023 hat der Bürgermeister dieses Problem anlässlich diverser Sachbeschädigungen, die sich nachts […]

Koenige La lajita

Dreikönigsumzüge im Süden von Fuerteventura- ein Erlebnisbericht

8. Januar 2023 Thomas Wolf 1

Wieder einmal trägt die Fuerteventura Zeitung die Hauptschuld.Anstatt sich an einem unfassbar schönen, komplett wolkenfreien Januartag bis zur Neige die Sonne auf die dezembergebeutelte blasse Haut brennen zu lassen, liest man Tag für Tag die einheimische Zeitung und somit auch die Artikel über die anstehenden „vorweihnachtlichen“ Dreikönigsumzüge. Deutschland nach Abschluss […]

Festnahme Brandstifter Puerto del Rosario Fuerteventar

Polizei fasst mutmaßlichen Auto-Brandstifter auf Fuerteventura

28. Dezember 2022 Thomas Wolf 0

Beamte der Nationalpolizei der Wache in Puerto del Rosario haben einen 52-jährigen Mann als mutmaßlichen Urheber des Brandanschlags auf parkende Autos in Fuerteventuras Hauptstadt vom 09. Dezember 2022 festgenommen. Der Tatverdächtige war der Polei bereits im Zusammenhang mit anderen Straftaten bekannt. Die Brandstiftung, für die der festgenommene Mann mutmaßlich verantwortlich […]

Brennendes Auto Fuerteventura

Und wieder brennt ein Auto auf Fuerteventura

11. November 2022 Thomas Wolf 0

In den frühen Morgenstunden des 10. November 2022 musste die Feuerwehr in Puerto del Rosario, der Hauptstadt von Fuerteventura, ausrücken, um ein brennendes Auto zu löschen. Der Vorfall ereignete sich auf dem unbefestigten Parkplatz neben dem Centro de Salud von Puerto del Rosario bzw. gegenüber des Gebäudes des Finanzamtes. Offenbar […]