Reiseveranstalter “You Travel” in Nöten?!

Rund zwanzig Touristikunternehmen im Süden Gran Canarias und weitere zehn verteilt auf den Inseln Fuerteventura und Lanzarote bereiten zur Zeit rechtliche Schritte gegen den griechischen Reiseunternehmer „You Travel” vor.

Die Firmen versuchten so, einen hohen Betrag zu kassieren, den You Travel diesen Firmen schulden soll. Nach Worten des Präsidenten der Federacion de Empresarios de Hosteleria y Turismo de Las Palmas, Fernando Fraile ist “die Situation sehr beunruhigend”. Damit bestätigte Fraile, was bereits unter vorgehaltener Hand gemunkelt wurde, nämlich dass der griechische Veranstalter sich in einer „schwierigen Lage befindet und seit einiger Zeit seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommt”.

Nach Fraile kann die Summe um die es geht sich im sechsstelligen Bereich bewegen, bedenkt man, dass es um rund 10.000 Betten geht.

Die meisten der Hotels haben den Verkauf weiterer Hotelbetten an den You Travel bereits eingestellt

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Weitere Beiträge im Bereich Kanaren-Nachrichten