Wein oder nicht Wein? Das ist hier die Frage!

20. Januar 2020 Fuerteventura-Zeitung 0

Dürfen kanarische Erzeuger ihren Bananenwein weiterhin als Wein aus Bananen bezeichnen? Über diese Frage wird wohl demnächst das spanische Verfassungsgericht entscheiden müssen. Die Kanarische Regierung hat eine Klage vor dem spanischen Verfassungsgericht angekündigt, weil die spanische Zentralregierung auf ihrem Standpunkt beharrt, den Begriff „vino“ („Wein“) nur im Zusammenhang mit Weinen […]

Kanarische Gesundheitsbehörde warnt vor möglichem Ciguatera-Ausbruch nach 6 Fällen auf Teneriffa

20. Dezember 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarische Gesundheitsbehörde der Kanarischen Regierung hat das medizinische Fachpersonal mit einer internen Mitteilung über einen möglichen Ausbruch der Ciguatera-Erkrankung informiert. Zuvor waren sechs Fälle der Lebensmittelvergiftung nach dem Verzehr eines Medregal (Große Bernsteinmakrele) auf Teneriffa aufgetreten. Vergiftungen mit dem Ciguatera-Toxin sind auf den Kanaren laut Gesundheitsbehörde „gewöhnlich“. Er werden […]

Kanarische Flüchtlingszentren überfüllt: Unterbringung im 4-Sterne-Hotel

3. Dezember 2019 Fuerteventura-Zeitung 5

Allein im Oktober 2019 sind 20 Flüchtlingsboote mit 469 Personen auf den Kanarischen Inseln angekommen. Im gesamten Jahr 2019 bis einschließlich 14.11.2019 kamen bereits 1.493 Migranten, davon 240 Minderjährige, auf die Kanaren. Mindestens 20 Menschen sind in 2019 bisher auf dem Weg von Afrika zu den Kanarischen Inseln ums Leben […]

Zwei Boote mit insgesamt 85 Afrikanern vor Gran Canaria abgefangen

22. November 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Spanische Seerettung (Salvamento Marítimo) hat am Abend des 21.11.2019 und in der Nacht zum 22.11.2019 zwei Pateras (Flüchtlingsboote) mit insgesamt 85 Personen an Bord südlich von Gran Canaria entdeckt und abgefangen. Das erste Boot wurde um 17.53h entdeckt und erreichte den Hafen von Mogan im Schlepptau des Rettungsbootes gegen […]

Mutmaßlicher Dschihadist auf Teneriffa festgenommen

22. November 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Guardia Civil hat auf Teneriffa einen 26-jährigen Mann als mutmaßlichen Dschihadisten festgenommen. Der Mann statt ursprünglich aus Mauretanien. Ihm wird zur Last gelegt die Verherrlichung des Terrorismus sowie terroristische Indoktrinierung vorgeworfen. Er soll unter anderem Propagandamaterial des Islamischen Staates in Whatsapp- und Telegramgruppen verbreitet zu haben. Die von ihm […]

Steuereinnahmen auf den Kanaren brechen ein

17. November 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die wichtigste Steuereinnahmequelle der Kanarischen Inseln, die Kanarische Mehrwertsteuer IGIC, sprudelt in den ersten 9 Monaten 2019 deutlich weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. In den ersten 9 Monaten 2019 sind die Einnahmen aus der Kanarischen Mehrwertsteuer um rund 201 Mio. auf 1,058 Mrd. Euro gesunken. In 2018 hatten die […]

Ab Sommer 2020 Direktflüge von Gran Canaria nach Boston und Toronto

8. November 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarische Fluggesellschaft Binter Canarias bietet in der Sommersaison 2020 Direktflüge von Gran Canaria nach Boston (USA) und Toronto (Kanada) an. Die Flüge werden in Zusammenarbeit mit der portugiesischen Airline SATA durchgeführt. Es handelt sich um Direkt-Flüge, nicht jedoch um Nonstop-Flüge. Das bedeutet, dass man mit nur einem Ticket und […]

Gran Canaria: Feuerwehr evakuiert Riesenrad in Maspalomas

20. Oktober 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Im Vergnügungspark „Holiday World“ in Maspalomas im Süden von Gran Canaria ist es am Abend des 19.10.2019 zu einer technischen Panne gekommen. Durch einen Defekt in der Stromversorgung war das Riesenrad abrupt stehen geblieben und rührte sich nicht mehr. Daraufhin musste die Feuerwehr die Personen, die sich auf dem Riesenrad […]

Zimmermädchen auf den Kanaren beklagen sexuelle Übergriffe durch Hotelgäste

19. Oktober 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die kanarische Gewerkschaft „Comisiones Obreras de Canarias“ CCOO hat am 17.10.2019 öffentlich gemacht, dass Zimmermädchen auf den Kanaren regelmäßig Opfer von sexuellen Übergriffen durch Hotelgäste werden. Viele Zimmermädchen berichten von regelmäßigen verstörenden Situationen, in denen ein „Kunde die Grenzen überschreitet“ oder „sexuell anzügliche Bemerkungen macht“, wenn sie in dessen Hotelzimmer […]