Polizei fasst Bande von Waffenhändlern auf Gran Canaria

19. Juli 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Beamte der Nationalpolizei haben auf Gran Canaria vier mutmaßliche Mitglieder einer kriminellen Vereinigung festgenommen. Den drei Männern und einer Frau wird vorgeworfen, mit illegalen Waffen gehandelt zu haben. Die Ermittlungen begannen, nachdem die Polizei bei Einsätzen zwei Schreckschusspistolen in Las Palmas de Gran Canaria entdeckte. Daraufhin fiel den Ermittlern eine […]

Wohnungsverkäufe auf den Kanaren steigen im Mai um 5,7% gegenüber dem Vorjahr

11. Juli 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Zahl der Wohnungsverkäufe auf den Kanarischen Inseln ist im Mai 2018 um 5,7% gegenüber Mai 2017 gestiegen. Insgesamt 2.162 Wohnungen wechselten durch Verkauf ihren Eigentümer. Dies zeigen die neuesten Zahlen des Nationalen Statistikinstituts INE. Insgesamt wurden im selben Zeitraum auf den Kanaren 5.492 städtische Immobilien einschließlich anderer Immobilienarten außer […]

Drogenschmuggler vor Teneriffa aufgeflogen

8. Juli 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Unweit vor Teneriffa haben Polizei und Steuerfahnder ein britisches Segelboot voll mit Drogen abgefangen. Insgesamt 371 Kilo Kokain waren an Bord geladen. Die beiden spanischen Besatzungsmitglieder – zwei Männer aus Teneriffa im Alter von 30 und 36 Jahren – wurden sofort verhaftet. Schon länger unter Beobachtung der Behörden Seit seinem […]

Kanarische Kinderärzte kritisieren Kanarische Regierung für Einführung der E-Sport-Schulliga

8. Juli 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Der Verband der Kanarischen Kinderärzte (APAPCanarias) hat die E-Sport-Liga, die die Kanarische Regierung in den Schulen einführt, als „unangemessen“ bezeichnet. Daher verlangt sie deren Abschaffung. In einer Mitteilung erklärt der Verband, dass es sich um eine „sitzende Aktivität“ handele. Es sei zum Verzweifeln, dass der Bildungsrat der Kanarischen Regierung die […]

Kanaren erleben kältesten Juni seit 10 Jahren

6. Juli 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Das Wetter spielt auf den Kanarischen Inseln seit vielen Monaten verrückt. Schon der Winter 2017/2018 war alles andere als normal. Es wurden diverse Kälterekorde gebrochen. Auch im Frühjahr 2018 setzte sich das ungewöhnlich kühle Wetter fort. Manche Urlauber hatten richtig Pech und mussten mancherorts trotz Socken und Windjacke frieren. Nachdem […]

Internationale Geldwäscher-Bande auf Teneriffa ausgehoben

25. Juni 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Guardia Civil hat die mutmaßlichen Hauptverantwortlichen einer kriminellen Organisation auf Teneriffa festgenommen. Beim Hauptverdächtigen soll es sich um einen ehemaligen russischen Politiker und Geschäftsmann handeln, der seit 2001 im Süden von Teneriffa ansässig ist. 2006 soll er Russland vollständig den Rücken gekehrt haben, weil ihm dort Korruption und Zollvergehen […]

Kanarische Frauen bekommen die wenigsten Kinder

24. Juni 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Mit gerade einmal 1,04 Kindern pro Frau ist der Fruchtbarkeitsindex auf den Kanarischen Inseln in ganz Spanien der zweitniedrigste. Im nationalen Durchschnitt hat eine spanische Frau 1,31 Kinder. Diese Zahlen, wie auch alle anderen in diesem Artikel, sind die vorläufigen Ergebnissen der Erhebung zur natürlichen Bevölkerungsentwicklung des Nationalen Statistikinstituts INE […]

Flüchtlinge rufen 112 und bitten um Rettung

24. Juni 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

In den frühen Morgenstunden des 24.06.2018 erhielt die kanarische Leitstelle für Notfälle (112) einen Anruf von einem Flüchtlingsboot. Der Anrufer meldetet, dass man sich in einem Boot vor der Küste der Kanaren befände, aber nicht genau wisse wo. Die Leitstelle schickte ein Seenotrettungsboot und einen Helikopter aus. Weiterhin wurden alle […]

Segelboot mit 1.850kg Kokain vor Kanaren aufgebracht

24. Juni 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

Der spanischen Polizei ist ein empfindlicher Schlag gegen eine Drogenschmugglerbande vor der Küste der Kanarischen Inseln gelungen. Auf einem 12 Meter langen Segelboot beschlagnahmten die Ermittler am 20.06.2018 rund 240 Meilen westlich von El Hierro 61 Drogenpakete mit 1.850kg Kokain. 3 Tatverdächtige, 2 Franzosen und ein Brite, die sich an […]

Weniger Badetote auf den Kanaren

24. Juni 2018 Fuerteventura-Zeitung 0

In den ersten fünf Monaten 2018 ist die Zahl der Todesfälle durch Ertrinken verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 46% gesunken. Zwischen Januar und Mai sind 20 Menschen an den kanarischen Küsten ums Leben gekommen. 2017 lag die Zahl vor Beginn der zweiten Jahreshälfte schon bei 37 Toten. Insgesamt ist die […]