Elektro- und Hybridautos auf Kanaren ab sofort von IGIC befreit

25. Mai 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Kanarische Regierung hatte die Steuerbefreiung von Elektro- und Hybridautos bereits vor rund zwei Monaten beschlossen. Jedoch erst am 17.05.2019, auf dem Höhepunkt der Wahlkampfzeit, hat sie das neue Gesetz im Kanarischen Amtsblatt veröffentlicht. Die Kanarische Mehrwertsteuer (IGIC) entfällt damit ab sofort bei der Anschaffung von vermeintlich umweltfreundlichen Fahrzeugen. Elektro-Autos […]

Guten Tag, hier spricht die Polizei!

23. Mai 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

So ähnlich aber natürlich in spanischer Sprache wird sich die Polizei bei einem überraschte Autobesitzer auf Gran Canaria gemeldet haben. Der hatte nämlich noch gar nicht bemerkt, dass man ihm sein Auto gestohlen hatte. Beamte der Guardia Civil von Agaete auf Gran Canaria hatten im Rahmen einer regulären Kontrolle einen […]

Lanzarote: Falsche Zwanziger im Umlauf

12. Mai 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

In Arrecife, Lanzarote warnt die Lokalpolizei vor einer Schwemme von falschen 20€-Scheinen. Es wird geraten, bei dem geringsten Zweifel einen solchen Schein nicht anzunehmen. Des Weiteren wies die Polizei darauf hin, dass das Bezahlen mit einem Schein, von dem man annimmt, das er falsch sein könnte, eine Straftat darstellt. Sollte […]

Kreuzfahrttourismus auf den Kanaren mit deutlichem Plus

8. Mai 2019 Fuerteventura-Zeitung 2

Im Gegensatz zum klassischen Flugtourismus, der insbesondere auf Fuerteventura und Gran Canaria in den ersten 3 Monaten 2019 starke Rückgänge verzeichnen musste, zeigte der Kreuzfahrttourismus auf den Kanaren ein deutliches Plus. In den Kanarischen Häfen wurden im ersten Quartal 2019 insgesamt 1.091.216 Kreuzfahrttouristen gezählt. Das ist ein Plus von 8,9% […]

Lanzarote: 35-Jähriger ballert mehrfach mit Schreckschusspistole herum – weil jemand hupt

30. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 1

Nach einer Pressemitteilung der National Polizei  in Arrecife (Lanzarote) haben Beamte einen 35-jähirgen Mann wegen Bedrohung festgenommen. Anwohner hatten die Polizei gerufen, nachdem ein Mann im Rahmen eines Streits mit einem Autofahrer mehrfach mit einer Waffe geschossen hatte. Die eintreffenden Beamten vernahmen vor Ort mehrere Zeugen. Alle berichteten übereinstimmend, dass […]

Mord auf Teneriffa wahrscheinlich geplant

26. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Wie wir bereits berichteten, hat es am 23. /24. 04. auf Teneriffa ein Familiendrama gegeben. Ein 43-jähriger Vater soll seine 39-jährige Frau und den älteren Sohn in einer Höhle erschlagen haben. Der jüngere Sohn konnte aus der Höhle fliehen und entkam so dem sicheren Tod. Inzwischen ist bekannt geworden, dass […]

Familiendrama auf Teneriffa: Deutscher tötet seine Frau und seinen 10 jährigen Sohn

25. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 23.04. spielte sich mutmaßlich ein Familiendrama auf der Kanareninsel Teneriffa ab. Der 43-jährige Thomas H. soll seine 39-jährige Frau Silvia und seinen älteren Sohn durch Schläge getötet haben. Sicher ist folgendes: zwischen 17 und 18 Uhr des 23.04.2019 fand eine Einwohnerin Teneriffas auf einer einsamen Straße einen 5-jährigen Jungen. […]

Wohnungsmieten auf den Kanaren stagnieren

25. April 2019 Fuerteventura-Zeitung 2

Der rasante Anstieg der Wohnungsmieten auf den Kanarischen Inseln scheint vorerst gebannt. Im ersten Quartal sind die bei Neuvermietung geforderten Mieten um 0,2% gegenüber dem Vorquartal gesunken. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis lag damit im ersten Quartal 2019 bei 9,60€. Diese Zahlen entstammen dem aktualisierten Marktbericht von Idealista, dem größten Immobilienportal Spaniens. […]