Pájara schreibt Feuerwehr und Strandwacht neu aus

25. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 1

Die Gemeindeverwaltung von Pájara hat in einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung beschlossen, die Dienste der Feuerwehr und der Strandwacht neu auszuschreiben. Nach verschieden administrativen und rechtlichen Prozessen kann die Gemeinde nun die Ausschreibung starten.

Fuerteventura-Werbung in Münchens U-Bahn

25. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 1

Mit einem Werbespot, der vom 18. – 26.09. auf 47 Bildschirmen in 15 Bahnhöfen der münchener U-Bahn läuft, will Fuerteventura neue Urlauber anlocken.

Rettungskräfte retten 8 Schwimmer an einem Vormittag

25. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am Vormittag des 24.09.2010 wäre es an den Stränden El Burro und El Moro in der nähe von Corralejo beinahe zu zwei voneinander unabhängigen Unglücksfällen gekommen. Jeweils vier Personen wurden beim Baden von der heftigen Strömung erfasst und konnten nicht mehr aus eigener Kraft ans den Strand zurück schwimmen.

Gemeinde La Oliva sagt illegalen Surfschulen den Kampf an

24. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Surfschulen, die an den Stränden des Gemeindegebiets von La Oliva legal ihre Kurse abhalten wollen, müssen eine Gebühr von 3.000€ pro Jahr an die Gemeinde entrichten. Die Gebühr von 3.000 Euro ist für jede Sportart, also Surfen, Windsurfen und Kitesurfen gesondert fällig. Allerdings hat nur eine Wassersportschule die Genehmigung für […]

Badeunfall in Cofete

24. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 1

Am 23.09.2010 ereignete sich am Strand von Cofete ein Badeunfall. Um 12.16h ging in der Notrufzentrale (Tel.: 112) eine Meldung ein, dass ein 45-jähriger Mann beim Baden in Cofete von einer Welle umgestoßen und gegen Felsen gespült worden war und dabei Verletzungen im Gesicht und an den oberen Gliedmaßen erlitten hat. Die Notrufzentrale entsendete […]

Surfer vor El Cotillo gerettet

24. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 23.09.2010 konnte vor dem Strand von Punta Blanca in der Nähe von El Cotillo ein Surfer aus Seenot gerettet werden. Gegen 16:35h ging in der Notrufzentrale (Tel.: 112) eine Meldung ein, dass ein Surfer an besagtem Strand nicht mehr ans Ufer zurückkehren konnte.

Kanarisches Parlament macht Weg frei für Casino in Caleta de Fuste

23. September 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Ein Dekret aus dem Jahre 1993 über die Ordnung des Glücksspiels auf den Kanarischen Inseln sah für Fuerteventura maximal zwei Spielcasinos vor, eins in La Oliva und eins in Pájara. Doch mangels Investoren ist an keinem der ursprünglich vorgesehenen Standorte ein Casino eröffnet worden. Auf Initiative der Hotelkette Elba, die […]