Fuerteventura erneut von Unwetter verschont

3. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Während am 1. und 2. Februar auf Gran Canaria, Teneriffa und den kleineren Inseln Sturm und heftige Regenfälle schwere Verwüstungen anrichteten, blieb Fuerteventura auch diesmal von Regenfällen und Unwetter-Schäden vollständig verschont. Wie schon bei den Unwettern, die die Kanaren Weihnachten 2009 unter Wasser gesetzt hatten, fiel auf Fuerteventura nur wenig […]

Hafen_Puerto_del_Rosario

Lotse kündigt: Hafen von Puerto del Rosario bleibt nachts für Schiffe geschlossen

2. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Seit dem 31.01.2010 können im Hafen von Puerto del Rosario in der Zeit von 21:00 bis 9.00 Uhr keine Schiffe einlaufen, weil kein Lotse zur Verfügung steht. Einer der beiden Lotsen der Firma „Prácticos de Puerto del Rosario“ hatte gekündigt, nachdem er jahrelang seinen Dienst auf Fuerteventura verrichtet hatte.

Mariscos_100130

Wieder 80kg illegal gesammelte Muscheln beschlagnahmt

1. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 30. Januar waren die Männer vom Medio Ambiente (Umweltschutz) des Cabildos wie so oft im Kontrolleinsatz an den Küsten Fuerteventuras unterwegs. Dieses Mal sind ihnen drei junge Männer ins Netz gegangen, die illegal insgesamt 80kg Miesmuscheln (Perna perna) nördlich von Los Molinos in der Gemeinde Puerto del Rosario gesammelt […]

peterwehr_100121

Ausstellung „Hombres Místicos, Hombres Míticos” von Peter Wehr eröffnet

1. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Am 21. Januar wurde in der Casa de Los Coroneles die neue Ausstellung des deutschen Künstlers Peter Wehr eröffnet. Wehr, der bereits seit Jahren auf Fuerteventura lebt und arbeitet, stellt 108 Zeichnungen und Bilder aus, die sich mit dem Thema „der Mann und seine existentiellen Probleme” beschäftigen. Die Ausstellung ist […]

Banner_Spendenhotline

Helfer brauchen Hilfe

1. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

In Zeiten der Krise zeigt sich, das auch Helfer Hilfe brauchen. Uns erreichte ein Hilferuf der Tierhilfe Fuerteventura e.V. den wir unserern Lesern nicht vorenthalten wollen. Die Situation ist bittererst, die Jagdsaison vorbei und die Tierheime platzen aus allen Nähten. Lesen Sie hier, wie Dr. Thomas Herold, Vorsitzender der Tierhilfe […]

473.286 Euro für Ausbesserung des Barrancos von Gran Tarajal

1. Februar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Firma Cororasa hat den Zuschlag für die Ausführung der Arbeiten zur Ausbesserung des Barrancos von Gran Tarajal erhalten. Die Kosten für diese Maßnahme, für deren Ausführung eine Frist von maximal 7 Monaten vorgegeben ist, belaufen sich auf 473.286 Euro. Die Ausbesserungsarbeiten vervollständigen Arbeiten, die im selben Barranco bereits vor […]

Kunstrasen_Tuineje

Moderner Kunstrasen für die Fußballplätze von Tuineje und Las Playitas

31. Januar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Gemeindeverwaltung von Tuineje und das Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung) haben eine Vereinbarung unterzeichnet, dank derer die Fußballplätze von Tuineje und Las Playitas mit Kunstrasen der neuesten Generation ausgestattet werden sollen. Die Kosten dafür betragen rund 1 Mio. Euro. Gleichzeitig gibt die Gemeinde rund 50.000 Euro für Sozialräume für den […]

Guardia_Civil_Costa_Calma

Guardia Civil kommt nach Costa Calma

31. Januar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Die Gemeindeverwaltung von Pájara hat der Guardia Civil Räumlichkeiten in Costa Calma zur Verfügung gestellt. Ab März 2010 wird in direkter Nachbarschaft zur Wache der Gemeindepolizei und der Außenstelle des Bürgermeisteramts ein permanentes Büro der Guardia Civil eingerichtet.

Streit um Neufassung des Raumordnungsplans für Fuerteventura (PIOF)

31. Januar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Viele Bürger, Geschäftsleute und Politiker im Süden von Fuerteventura sind empört über das Ungleichgewicht, das der Entwurf für die überarbeitete Version des Raumordnungsplans für Fuerteventura (PIOF) zwischen dem Norden und dem Süden der Insel schafft. Hauptstreitpunkt ist die Verteilung der touristischen Betten, die in Zukunft auf der Insel gebaut werden […]

Cabildo verabschiedet Haushalt mit Einsparungen von 20 Mio. Euro gegenüber 2008

30. Januar 2010 Fuerteventura-Zeitung 0

Das Cabildo de Fuerteventura (Inselregierung) hat am 29.01.2010 den Haushalt für das Jahr 2010 verabschiedet. Vorgesehen sind Ausgaben von 65.700.000 Euro, rund 20 Mio. Euro weniger als in 2008. Die angespannte Wirtschaftslage zwingt das Cabildo nun schon zum zweiten Jahr in Folge, die Ausgaben deutlich zu reduzieren.